Frage von Sicroinc, 31

Ist Billiard wirklich eine Sportart?

Hallo, Billiard ist ja eine Sportart,aber Sportarte müssen ja etwas mit Körper oder mit Denken zu tun haben.Was bringt also Billiard?

Antwort
von haripatz, 23

Das kann nur jemand fragen, der selbst noch nie wirklich gespielt hat!

Billard hat mit Beidem eine ganze Menge zu tun.
Ich bin ja nun Snooker-Fan, das ist eine spez. Form des Billard.
Da wird auf Tischen von grob 4x2 Metern gespielt.
Da braucht es jede Menge Feinmotorik, Konzentration, Präzision und taktisches Denken.
Da kann ein Spiel schon mal mehrere Stunden dauern und hinterher bist du sowas von fertig, daß dir als Spieler die Frage was das denn mit Sport zu tun hat nur noch wie Hohn vorkommt.

Antwort
von zarion, 31

Spielst du Billard etwa ohne zu denken? Bzw. hast du es jemals versucht zu spielen?

Antwort
von schreiberhans, 28

Du musst da auch denken und mit dem Körper was machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community