Frage von jense3000, 62

Billard Queue Empfehlungen?

Hey,

ich bin ein absoluter Anfänger und bin auf der Suche nach Queues für meinen Pooltisch. Ich brauche die Queues hauptsächlich um mit Freuden eine kleine chillige Runde Billard zu spielen, also nichts professionelles! Was kostet denn ein einigermaßen vernünftiger Queue, ich würde pro Queue 100€ investieren wollen (brauche 4 Stück -> ist es sinnvoll 4 mal den gleichen zu kaufen?).

Hab mit meiner Google Suche leider nichts erreicht :( Hab dort nur gehört, dass man ja keine 30€ Queues kaufen soll und mindestens 70€ für einen Queue ausgeben soll -> da gibts aber so viel Auswahl ^^

Vielen Dank

Antwort
von EySickMyDuck, 40

Moin...

Für deine Zwecke kommste mit einem Schläger um die 100 Eups ganz gut hin. Ich kann nur immer wieder Queues der Marke Cuetec empfehlen die in Sachen Preis/ Leistung schwer zu schlagen sind.

Schau mal z.B. auf DynamicBillard (mein Dealer seit vielen Jahren) gezielt nach Queues um 100 Eups. Soviel Unterschiede gibt es in dieser Preisklasse nicht. Auf jeden Fall auch mal die Angebote durchstöbern weil da kannste manchmal echt gute Dinger für wenig Geld abgreifen.

Schau das det Ding mit einem Klebeleder ausgestattet ist und nicht mit einem Schraubleder. Sollte ein Schichtleder drauf sein kannste meistens davon ausgehen ein etwas hochwertigeres Modell vor dir zu haben (meistens, nicht immer). Ansonsten würde ich evtl. noch gucken das det Ding ´n Joint aus Metall (Edelstahl o. so) besitzt weil da rauchst du länger dran :)

Nee, als Joint bezeichnet man den Teil wo das Oberteil mit dem Unterteil verschraubt ist also einfach ausgedrückt dat Gewinde...

https://www.dynamic-billard.de/

Kommentar von jense3000 ,

vielen Dank,

hab mich gerade mal ein bisschen bei denen umgeschaut.

Der müsste ja ganz gut passen laut deiner Beschreibung? ;)

https://www.dynamic-billard.de/billardqueues/pool-queues/cuetec-queues-fuer-pool...


Und der da noch:

https://www.billard-beckmann.de/de/shop/billard-queues/billard-queues-cuetec/457...

Kommentar von EySickMyDuck ,

Yo, da haste auf jeden Fall zwei feine Schläger ausgesucht. Die haben beide das CMF beschichtete Oberteil, die Dinger sind glatt wie 'n Babyar... Den Cobra den du bei Beckmann gefunden hast habe ich selbst 3 Jahre im Ligabetrieb gespielt und immernoch als Reserve in meiner Queuetasche, dat Ding lieb ich nach wie vor...

Antwort
von laadygaga16, 39

Ich finde die Marke McDermott ganz gut habe damit vor 5jahren angefangen und hält noch super :)

Antwort
von johnnymcmuff, 21

Queue Cuetec Cobra C-1 schwarz

Gibt es bei amazon billiger.

Das andere Queue ist im Preis gleich.

Meine Empfehlungen / mein Rat:

- Nur zweiteilige Queues 

- mit Schraubleder

- Kein Fieberglas

Meine persönlich guten Erfahrungen habe ich mit McDermott und Meucci gemacht.

LG

johnnymcmuff

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten