Bill Gates / meisten Umsätze?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das liegt auch daran, dass das Unternehmen Microsoft eben zu einem ganz grossen Teil Bill Gates gehört bzw gehört hat. Siemens ist auf viele einzelne verteilt.

Und wie Du schon sagst, Umsatz ist nicht gleich Gewinn. Von jedem Euro Umsatz bleiben Siemens ungefähr 7 Cent an Gewinn ( Ø der letzten 5 Jahre ). Bei Mircosoft waren ungefähr 25. 

Aktuell ist übrigens Microsoft nur ungefähr ein sechstel des Vermögens von Bill Gates. Er besitzt auch grosse Anteile an Coca-Cola, McDonalds und WalMart.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bill Gates ist reich, weil er viele Aktien an einem der Gewinnstärksten Unternehmen der Welt hat. Ihm gehört Microsoft ja nicht, er ist aber wohl noch immer der größte Einzelaktionär.

WalMart kannst Du nicht vergleichen. Das ist Handel. Alles was die verkaufen wollen, müssen sie erstmal Einkaufen. Also gehen 70 % des Umsatzes (geschätzt, habe nicht in den Abschluss gesehen) schon mal für den Wareneinkauf drauf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BarbaraHo
21.05.2016, 19:18

Ich habe mal gehört, dass Discountern (?) nur ca 1 % des Verkaufspreises als Gewinn bleibt. Da macht es dann der Warenumschlag (die Menge). Ist aber über 10 Jahre her, wie aktuell das jetzt noch ist???? Könnte sich dabei aber auch um Geschäfte wie Kaufland gehandelt haben.

Ware kann nur einmal verkauft werden. Software dagegen wird einmal entwickelt und dann unendlich oft verkauft (im Falle eines Downloads quasi keine weiteren Kosten mehr).

0