Frage von Tomi6574, 35

Bildungskredit 0,87 % "gönnen" auch bei keinem lebensnotwendigen Bedarf?

Guten Tag,

Bildungskredit 0,87 % "gönnen" auch bei keinem lebensnotwendigen Bedarf? Ich verdiene nebenbei 450 € und das reicht aus um gerade so zu leben.

Jedoch gibt es eben sehr wenig spiel für Freizeit und sogenannten "Luxusgüter" (Klamotten, Urlaub, Technik)

Studiere Patentingenieurwesen im 5. Semester und werde den Studiengang mit großer Wahrscheinlichkeit. 300 € 2 Jahre im Studium mehr und 120 € weniger nach dem Studium sind gut kompensierbar.

Jedoch würde ich gerne noch einen Master machen. Wäre es sinnvoll jetzt schon den Bildungskredit zu nutzen oder erst wirklich beim Master?

Mit freundlichen Grüßen

Tomi

Antwort
von Mignon4, 26

Kredite sollte man immer erst dann aufnehmen, wenn sie absolut nötig sind. Das ist bei dir jetzt nicht der Fall. Also lasse es.

Du solltest zusehen, dass dein Kredit bei Studienabschluß so gering wie möglich ist, damit du einen möglichst guten Start ohne zu hohe Schulden ins Berufsleben hast.

Viel Erfolg beim Studium! :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community