Frage von Maus2204, 79

Bildungsgutschein für englischkurs?

Hallo ihr lieben :) Folgendes, ich würde am 1.8 meine zweite ausbildung anfangen zur kauffrau für büromanagemant.

Bis das anfängt würde ich einen englischkurs für sinnvoll halten.

Mein AG würde mir für das arbeitsamt bescheinigen, dass sie mich nur einstellt wenn ich einen englischkurs mache, ich soll das schreiben aber selber aufsetzen und weiss nicht genau wie ich das formulieren soll.

Cool wäre wenn jemand so ein Schreiben schonmal hatte vom AG (muss nicht englisch kusr sein) und mir damit weiterhelfen würde.

Antwort
von soissesPDF, 60

Das wird so nichts.

Entweder Du hast einen Arbeitgeber, der zahlt Dir einen Lohn, dann ist dieser für Dich zuständig und Deine Weiterbildung.

Oder Du bist Hartz IV Empänger/in dann ist das Jobcenter zuständig.
Diese erstellen einen Bildungsgutschein 10€/Monat, dafür gäbe es einen Kurs oder es gäbe keinen.

Das ist wie mit Schwangerschaft, ein bisschen Schwanger gibt es ncht.

Das Schreiben kannst Du mithin glatt sparen, es führt zu nichts.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community