Frage von susuxjohn, 77

Bildungsgutschein abgelehnt, weil zu jung?

Ich habe eine Make up Artist Schule gefunden. So froh war ich noch nie. Es ermöglicht meinen Traumberuf, aber die Kosten betragen 10.000. Leider unmöglich es aus eigener Tasche zu bezahlen aber es ist mit einem bildungsgutschein möglich, wie man ,mir sagte.

Mir wurde bei Vorsprache es abgelehnt. Ich sei zu jung (19). Solle einfach eine Ausbildung zum Friseur machen und gut. Aber das möchte ich nicht. Naja sie sagte kann man nichts machen. Unter 25 würde man es niemanden ausstellen.

Sollte ich es trotzdem mal schriftlich versuchen? Wo soll ich das abgeben? Bei ihr oder beim Jobcenter. Es gibt unendlich viele arbeitsmöglichkeit mit einem Abschluss als make up Artist...

Antwort
von melinaschneid, 31

Versuchen kannst du es. Mehr als ablehnen können sie nicht. Hast du doch schon mal über Bafög usw. Informiert?

Antwort
von pspdvd1997, 37

Spannender Berufswunsch! Finde ich ne tolle sache!

Leider gibt es in vielen Bereichen ein Mindestalter.

Du kannst es selbstverständlich trozdem versuchen. Almerdings sind die Chancen sicherlkch ziemlich klein.

Aus diesem Grund würde auch ich dir empfehlen zuerst eine Ausbildung zu starten. Es muss ja nicht Friseur sein.. Da gibt es sicherlich noch Berreiche, die für die weitere Berufslaufbahn optimal wären..

-psö

Antwort
von 3runex, 41

Ich hatte mit 18 einen Kredit bei der KFW bekommen. Waren auch mehrere tausend Euro, für eine Ausbildung.

Kommentar von susuxjohn ,

Hast du es einfach mündlich gesagt? Oder einen Antrag gestellt?

Kommentar von 3runex ,

Ich glaube wir hatten damals einen Antrag gestellt. Genau weiß ich es nicht, meine Eltern haben das geregelt.

Antwort
von MrMiles, 44

Eine Ausbildung an einer privat Schule kostet immer Geld. Dafür bekommst du aber auch auf jeden Fall einen Abschluss, egal wie gut oder schlecht du bist.

Wenn du eine normale Ausbildung machst, bekommst du sogar welches :)

Kommentar von melinaschneid ,

Nur weil eine Schule privat ist heißt das nicht das man immer einen Abschluß bekommt. Wenn es ein offizieller Lehrberuf ist gibt es da Richtlinien. Ich habe beispielsweise PTA an einer privaten Schule gelernt. Wenn ich den Abschluss vergeigt hätte wäre das mein persönliches Pech gewesen.

Kommentar von MrMiles ,

PTA ist im Gegensatz zum Make-Up Artist auch ein anderkannter Ausbildungsberuf.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten