Frage von Denyma, 112

Bildung ist wichtig, aber warum zwingen sie mich?

Nun ich hab die matura vor einem jahr abgeschlossen und hatte mich auch an einer uni angemeldet, doch mir wurde schnell klar dass das nichts für mich ist. Ich war ein Semester und habe dann aufgehört. Meine eltern hassen mich noch immer dafür und sie zwingen mich was anderes zu machen. Ich hatte mich wieder wo angemeldet, das hat ihnen aber ganz und garnicht gepasst. Nur das was sie wollen ( med, psycho..) doch wie gesagt uni ist nichts für mich. Sie zwingen mich, jeden tag gibts streit und ich hab angst ihnen zu sagen dass ich nt studieren will weil meine ganze familie auf mich rumhackt. Meine eltern sind SEHR streng, ich darf nicht ausziehen sie sagen is soll nicht arbeiten, nuuurr in die schule gehen. Nun was kann ich in so einer Situation machen?

Antwort
von Volkerfant, 7

Das Verhalten deiner Eltern dir gegenüber ist nicht richtig. Ich glaube, sie wollen durch dich an Ansehen gewinnen. Natürlich stehen dir mit Matura alle Türen offen und es wäre eine sicherlich eine Enttäuschung, wenn du nicht studieren würdest.

Aber du solltest das studieren, zu was du Lust hast und nicht das was deine Eltern gerne hätten. Sicher hätten jedes Eltern gerne, dass sein Kind einen Doktortitel bekommt, aber das darf man doch nicht erzwingen. Man muss doch die Interessen der Kinder berücksichtigen.

Könnt hr nicht einen Kompromiss schließen? Vlt. kannst du deinen Eltern entgegenkommen und dich doch für eine Uni entscheiden, aber eine Uni deiner Wahl, deiner Fächer, deiner Interessen und deine Eltern kommen dir entgegen und überlassen dir die Entscheidung?!

Antwort
von KeinName2606, 44

Nun ja, irgendwas musst du ja machen. Lass  dich mal beraten und schau dann, wo du das studieren/lernen kannst.

Antwort
von authumbla, 46

Ich befürchte daas ist bei Dir das Dilemma, das junge Frauen mit muslimischem Hintergrund hier alle haben. Sie dürften zwar von Gesetzes wegen ab 18 selbst entscheiden, wie sie leben wollen.

Aber der gesellschaftliche und vor allem der familäre Druck ist so groß, dass sie es nicht wagen. Es hieße nämlich fast immer: Bruch mit der Familie.

Kommentar von Denyma ,

Wir sind zwar nicht muslimisch aber entscheiden darf ich trotzdem nichts

Kommentar von authumbla ,

Aber Du wirst dieses Problem eben auch haben: Du kannst gehen, wohin Du willst und Deine Eltern müssen Dir genau die Ausbildung zahlen, die Du machen willst. Bis zum 25. Lebensjahr.

Aber machst Du das? Gehst Du diesen Schritt?

Antwort
von Tasha, 32

In der Uni gibt es verschiedene Beratungsmöglichkeiten, unter anderem Psychologen und Sozialberater oder einfach nur der ASTA-Mitarbeiter.

 Schaue doch mal, ob Du einem davon von Deinem Problem erzählen kannst, vielleicht kann er mit Dir Lösungsmöglichkeiten besprechen oder andere Ansprechpartner nennen, auch wenn Du nicht mehr studierst. 

Wenn man einfach in die offene Sprechstunde geht, muss man normalerweise nicht den Uniausweis vorlegen.

Andere Sache: Vielleicht kannst Du auch rausfinden, warum das Studium nichts für Dich ist - ob es an der Struktur der Uni oder am Fach oder an etwas anderem lag - was besser für Dich geeignet ist und dann mit dem Berater Möglichkeiten besprechen, wie Du das Deinen Eltern beibringen könntest oder Deine Eltern umgehen könntest (z.B. bei einem anderen Verwandten wohnen etc.).

Antwort
von Hefti15, 40

Na ja, du schreibst was von "matura". Wenn ich so deinen Kommentar lese, mir die Rechtschreibung, die Struktur.... anschaue, wenn ich deine "alten" Kommentare durchlese... Dann habe ich mit deiner Glaubwürdigkeit so meine Probleme. Ich möchte gar nicht erst auf deine "hanebüchene" Geschichte eingehen... "Kann nicht einen Satz mit weniger als zwei Fehler schreiben, will aber "studierfähig" sein und gleichzeitig "unfähig" Entscheidungen zu treffen"... Ernsthaft, deine Frage ist mehr als "unreif". Entweder studiere, gehe arbeiten oder mach gar nichts. Und "heule" nicht rum, wenn du im "Hotel Mama" wohnst und deine Eltern dann Ansprüche stellen. Du bist doch erwachsen?!? Du willst "matura" haben? Dann triff deine eigene Entscheidung und trage die Konsequenzen. Aber wie gesagt, wenn ich deine anderen Fragen hier lese bzw. mir diesen Kommentar anschaue, dann habe ich sehr große Zweifel, dass das alles so stimmt.

Kommentar von Hefti15 ,

Nur mal am Rand, damit jeder versteht, warum ich die Geschichten nicht glaube:

Am 18.11.2015 schreibt sie: "Ich bin jetzt seit fast einem Jahr mit ihm zusammen"...

Und was schreibt sie am 14.01.2016? "Hallo com Also bin mit ihm seit 8 monaten zusammen"

Nur zur Klarstellung, im November war sie mit ihm "fast ein Jahr zusammen", zwei Monate später war sie mit ihm aber nur noch "8 Monate zusammen".

Leute, und dann bitte überlegt euch mal was "matura" bedeutet, schaut euch die Rechtschreibung an bzw. die Fragen... das glaubt doch niemand...

Kommentar von Denyma ,

Nur zu deiner information vielleicht geht es ja nicht immer um mich in den fragen? Ach und noch etwas um dich zu beruhigen ich habe die matura mit sehr guten erfolg abgeschlossen, mit einem einser in deutsch ;) aber danke für deine hilfreiche antwort !

Kommentar von Denyma ,

Oder brauchst du vielleicht eine kopie von meinem zeugnis? :)

Kommentar von Hefti15 ,

Nein, ich brauche keine Kopie von deinem Zeugnis. Ich glaube dir schlicht weg kein Wort.

Du hast ganz sicher kein "matura" bzw. ein "einser in deutsch". Du bist ja nicht mal fähig, einen Satz ohne Rechtschreibfehler zu erstellen!

Und wie gesagt, wenn ich mir deine "angeglichen" anderen Probleme bei deinen anderen Fragen so durchlese, dann muss ich schon ein wenig lachen. Ich würde mal behaupten, kein Mensch der "matura" hat, würde so was fragen....

Kommentar von Denyma ,

Aber ein mensch der maturiert hat bessert andere auf gefragt.net aus, oder? Wenn wir schon von fehlern sprechen, es ist immer noch "keine matura  " und "keinen einser" hahaha 

Kommentar von Hefti15 ,

Da muss ich jetzt ein wenig lachen... "vielleicht geht es ja nicht immer um mich in den frage..."

Also, habe deine Frage vom 18.11.2015 nochmals durchgelesen.  Du schreibst ständig von "ich, er, wir...". Mal kurz bei der Frage vom 14.01.2016 nachlesen.... Da ist es gleich, du schreibst von "ich, er, wir...."

Dann wird es richtig witzig, wenn du jetzt auf einmal schreibst, "ex geht ja nicht immer um mich..".

Du willst mir jetzt die "Geschichte" auftischen, dass du entweder nicht weißt, was die Wörter "ich, wir..." bedeuten oder du willst mir erzählen, dass du sinnfrei in der "Ich Person" schreibst, in Wirklichkeit aber für einen "Dritten" Fragen stellst?

Das glaubst du doch selber nicht.

Kommentar von Denyma ,

Ab jetzt werde ich jeden beitrag für dich extra zusammenfassen damit du ihn vestehst.Soll ich vielleicht auch schreiben wie sie heißen, wo sie wohnen? Hahaha da sieht man doch wie hobbylos manche sind. Hast aber auch nichts besseres zu tun als hier deine zeit zu vertreiben oder? Ich mein ja nur, es ist montag und so gebildete menschen wie du sollten doch arbeiten und nicht menschen auf gutefrage.net ausbessern, aber da misch ich mich nicht ein ich bin ja noch so unreif und wahrscheinlich erst 12 weil der hefti15 es so vermutet ;) weiß garnicht wer von uns unreifer ist 

Kommentar von Hefti15 ,

Da du nicht arbeitest, kannst du ja so einiges nicht wissen. Kleiner Denkansatz: Schon mal daran gedacht, dass es auch Urlaub gibt.

Und witzig, warum wechselst du das Thema. Fakt ist, du brauchst gar nicht "jedem kommentar zusammenfassen, damit ich es verstehe". Weil es offensichtlich ist, dass du die Unwahrheit schreibst. 

Und ich bin sicher nicht "hobbylos". Aber ich schaue hier gerne rein und hoffe Leute helfen zu können. Nervig sind hier u.a. Leute wie du, die es mit der Wahrheit nicht so genau nehmen. Und ja, es macht mir "Spaß", Leute wie du einer bist, dann "vorzuführen".

Ich muss ständig lachen, wenn ich solche Kommentare lese. Warum greifst du mich an? Beantworte doch einfach die simpelsten Fragen:

1) Wie kann es sein, dass du behauptest, "matura" zu haben bzw.
"einser in deutsch" und bist trotzdem "unfähig" auch nur einen einzigen Satz ohne Rechtschreibfehler zu schreiben? Weil deine Behauptung (einser in deutsch) in Bezug zu deiner Leistung (Kommentar schreiben) ist einfach blamabel.

2) Anstatt kindisch mich anzugreifen bzw. sinnfrei was von "kommentar zusammenfassen", hättest du doch dein Märchen bzw. den Widerspruch in deinen alten Kommentaren aufklären können.

Fakt ist, du hast immer von "dir und deiner Beziehung" geschrieben. Und wenn man mal zwei Kommentare von dir anschaut, dann fällt einem auf, dass du die Unwahrheit schreibst (Beziehungsdauer).

Da erfindest du erst die erste Geschichte (ging nicht um mich) und dann die zweite Ausrede (kann nicht alles zusammenfassen).

Fakt ist, du schriebst falsche Sachen und kommst jetzt aus diesen Geschichten nicht mehr raus.

Und ja, es amüsiert mich.

Kommentar von Denyma ,

Hahahahah urlaub ja genau 

Allein dass du hier ein buch schreibst um irgendwen zu überzeugen, dass ich lüge ist mehr als blamabel. Warum ich auf sowas noch antworte frag ich mich auch hahaha viel spaß noch im" urlaub" , daheim, auf gutefrage.net !

Antwort
von Healzlolrofl, 59

Matura und 1 Jahre in der Uni = Volljährig... oder?

Zieh aus und leb dein eigenes Leben.

Antwort
von vogerlsalat, 66

Wie alt bist du denn?

Kommentar von Denyma ,

19

Kommentar von vogerlsalat ,

Dann zieh aus, du bist volljährig. Mach eine Ausbildung, bis zum Ende der Ausbildung müssen dich deine Eltern finanziell unterstützen. Muss ja nicht gleich eine eigen Wohnung sein, kann ja auch ein WG Zimmer sein.

Kommentar von Denyma ,

Ausziehen kommt für sie aber nicht frage die würden mich daheim anketten bis ich 30 bin, sie denken ich würde ohne sie nicht klarkommen

Kommentar von Hefti15 ,

Wer soll dir denn diese Geschichte glauben?

Kommentar von Denyma ,

Da hats aber jemand auf mich abgesehen haha

Kommentar von Hefti15 ,

Auf dich hat es niemand "abgesehen". Aber du bist mit deinen "Geschichten" sehr unterhaltsam. Es ist amüsant und witzig, wie du hier u.a. dir ganz neue Geschichten ausdenkst, wenn dir jemand vorhält, dass deine alten "Märchen bzw. Fragen" ein paar Widersprüche haben.

Kommentar von vogerlsalat ,

Für sie nicht, aber für dich, da ist nix mit anketten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community