Frage von chartslay, 27

Bildung der Grundherren!?

Hey, ich brauch ganz schnell eine Antwort... Und zwar müsste ich ganz schnell wissen wie es damals bei den Grundherren mit der Bildung aussah, wie wurden sie gebildet?

Ich wäre euch extrem dankbar wenn ihr antworten würdet wenn ihr genaueres dazu wisst :)

Antwort
von Ruenbezahl, 17

Was ist mit "damals" gemeint? Antike, frühes Mittelalter, Hochmittelalter, Spätmittelalter, frühe Neuzeit usw. - da war es jeweils sehr verschieden. Außerdem gab es geistliche Grundherren, die meistens (nicht immer!) eine umfangreiche Ausbildung besessen haben (an Domschulen, Klosterschulen, Universitäten angeeignet), und weltliche Grundherren, für die eine tiefergehende Bildung teilweise ein Hobby war. Manche haben studiert, andere haben das Gelehrtsein ihren Schreibern überlassen. Zu gewissen Zeiten war auch die Beherrschung ritterlicher Tugenden und Fertigkeiten wichtiger als Gelehrsamkeit. 

Kommentar von chartslay ,

Mittelalter, tut mir Leid hab ich vergessen. 
Was haben sie denn im Mittelalter gemacht? Gab es da auch schon die geistlichen Grundherren und die weltlichen Grundherren?

Kommentar von Ruenbezahl ,

Gerade im Mittelalter gab es sowohl geistliche als auch weltliche Grundherren. Die geistlichen Grundherren waren entweder Bischöfe, Äbte oder Domkapitulare, in geringerem Maße auch Pfarrer. Die hatten normalerweise, aber nicht immer, ihre Ausbildung an einer Dom- oder Klosterschule und teilweise auch an einer Universität erhalten (Priesterseminare gab es noch nicht). Weltliche Grundherren waren Adlige mit ganz verschieden großen Herrschaftsbereichen. Wichtig war für sie die höfische Bildung, aber viele erweiterten von sich aus ihre Bildung vor allem durch Hauslehrer, Berater und Schreiber. Natürlich müsste man auch im Mittelalter noch einmal zwischen den verschiedenen Abschnitten und den verschiedenen Gegenden differenzieren.  

Kommentar von chartslay ,

Ein riesiges Dankeschön! :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten