Bildschirmkalibrierung auf Werkseinstellungen zurücksetzen (Windows 10)?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

DA es sich aktuell nicht mehr rückgängig machen lässt, ist irgendwas passiert und Du musst den Treiber neu installieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?