Frage von TinoNicker1, 22

Bildschirme an "Wand"/Brett oder was anderes anbringen, ohne in die Wand bohren zu müssen, gibt es da möglichkeiten?

Gibt es eine Möglichkeit Bildschirme aufzuhängen, ohne in die Wand bohren zu müssen? Also so, dass man z.B. iwie ne Platte oder so noch vor die Wand stellt und da dann die Bildschirme dran befestigt?

Wir dürfen leider nicht in unsere Wände bohren laut vermieter, ich bräuchte aber an meinem Arbeitsplatz etwas mehr Platz, welchen jetzt meine 3 (notwendigen) Bildschirme wegnehmen

Kennt da jemand zufällig irgendwelche Lösungen? Wenn das mit dem Brett ne gute Idee wäre, wo soll ich mir dann eines herholen und was für eine Dicke wäre Nötig, damit 3 Bildschirme daran halt hätten?

Antwort
von Drachenkind2013, 8

Das Bohren von Löchern gehört zum bestimmungsgemäßen Gebrauch der Mietsache, das ist ohne guten Grund (z.Bsp. baulicher Art) nicht durchzusetzen. 

Ein Brett, welche ein solch hohes Gewicht tragen soll, muss ebenfalls an die Wand gedübelt werden, andernfalls fällt es um. 

Erkundige dich nochmal beim Vermieter, ob es nachvollziehbare Gründe für sein Verbot gibt, ansonsten kannst du bohren. Vor dem Auszug kannst du sie ja wieder zu spachteln.

Antwort
von DrakonBukana, 12

Mit einer Magnettafel?
Die kannst du in die Wand nageln und deine Bildschirme dann dran...

Antwort
von PoisonArrow, 6

Klar kannst Du die Bildschirme auch an einer entsprechend starkwandigen Holzplatte befestigen.

Die Frage ist nur: wie willst Du dann (ohne Bohren) diese Platte befestigen oder fixieren?

Wenn in die Wände generell nicht gebohrt werden darf, heißt das, ihr habt für Handtücher / Klopapier einen Ständer?
Schränke in der Küche stehen alle auf dem Boden?
Ihr habt keine Garderobe / Haken?
Gardinenstangen sind ebenso Tabu wie Rollos?

In der heutigen Zeit, wo VIELE einen Flachbildschirm-TV mit Wandhalterung haben, ist das eigentlich nichts besonderes mehr.
Anders herum ist es in meinen Augen schon eine ordentliche Einbuße an Lebensqualität, wenn man eine derartige Installation vornehmen könnte und wollte aber nicht DARF.

Würde dem Vermieter erklären, dass wir nun im 21. Jahrhundert leben und eine Wandhalterung für Bildschirme mittlerweile standard ist und er Euch eine Freigabe zum Bohren erteilen möchte.

Grüße, ----->

Antwort
von Flash8acks, 6

Das wird vom Gewicht her kaum funktionieren ohne Schrauben. Alternative ist ein Standfuß, TV-Ständer oder eine Traverse...

Antwort
von pharao1961, 3

Da fällt mir spontan nur ein Siemens-Lufthaken ein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten