Frage von P4R4S, 133

Bildschirmauflösung wird falsch dargestellt was tun?

Hallo,

ich habe bei meinem Bildschirm die Auflösung 1360x768 und das ist sie auch wirklich und bisher lief es damit auch immer gut.
Nun habe ich einen neuen PC und anfangs lief es mit dem auch super bis ich vorhin ein Spiel gestartet habe das mit der falschen Auflösung dargestellt wurde (weil nicht die richtige Auflösung eingestellt war). Nachdem ich die richtige Auflösung gewählt hatte, wurde aber weiterhin eine falsche Auflösung dargestellt und zwar so das das Bild in die länge gezogen wurde. Nachdem ich das Spiel beendet habe, wurde auch der Desktop und alles andere (also auch andere Spiele) falsch dargestellt.
Es änderte sich auch nichts als ich die Auflösung die übrigens auch richtig eingestellt war (eben auf Nativ 1360x768) änderte - höchstens die Größe der Symbole und Ordner oder das gesammte Bild aber beim zurückstellen auf 1360x768 welches die Optimale und korrekte Auflösung ist, war wieder alles so wie es eben nicht sein sollte.
Ich sehe jetzt links und rechts Teile des Bildes nicht da die Ränder sozusagen außerhalb des Bildschirms sind. Also ich sehe ein abgeschnittenes Bild - auf dem Desktop geht es in der Menüleiste nach dem Explorersymbol los und am Anfang des Datums und der Uhrzeit rechts vom Datum ist nur die 26. zu sehen. Ich habe den Bildschirm auch schon ausgeschalten und wieder angeschalten, den Stecker gezogen und wieder rein und den PC neu gestartet - alles ohne Erfolg.
Da der Bildschirm eigentlich ein kleiner TV Bildschirm ist der aber auch PC Monitor sein kann, habe ich auch bei der PC Einrichtungsoption des Bildschirms die Auto Position betätigt ebenfalls ohne Erfolg.

Ich habe dann auch noch die Treiber aktualisiert und da dies auch zu keinem Ergebnis führte, dann wieder deinstalliert und neu installiert um evtl. fehlerhaft Treiber zu entfernen aber auch das brachte nichts.

Zudem habe ich auch mal alle Auflösungen die ich nehmen kann ausprobiert und alle ...x768 werden zu lang angezeigt (1360x768, 1280x768, 1024x768...) - bis auf 1366x768 bei dem aber die Breite zu klein dargestellt wird.

Der Monitor kann nur 16:9 und 4:3 als Format nehmen aber und jetzt wird es noch seltsamer: Die EINZIGE Auflösung, mit der das Bild komplett (allerdings in schlechter Qualität) angezeigt wird, ist im Format 5:3 und zwar die Auflösung 1280x1024.

Als letztes habe ich den Bildschirm dann mit HDMI Kabel an den PC angeschloßen womit dann alles korrekt angezeigt wurde aber leider nur die Auflösung betreffend. Das Bild selbst wird seltsam verpixelt und unscharf angezeigt ...
Ich weiß jetzt nicht mehr weiter und benötige dringend fachmänische Hilfe :( ...

Antwort
von bcords, 122

Die Auflösung eines Spieles hat nichts mit der Windows Auflösung zu tun, daher musst du neben den Einstellungen in Windows auch die passenden Einstellungen im Spiel selbst vornehmen. Aber bei vielen älteren Spielen gibt es noch keine 16:9 Auflösungen und die kannst du dann halt auch nicht in das passende Format zwingen.

Bei einigen Spielen wie z.B. bei WoW kann man auch durch einen Trick (in dem man die Configdatei des Spieles bearbeitet) auch das Spiel dazu zwingen in nicht auswählbaren Auflösungen zu starten (bei besagtem Beispiel hatte ich z.B. WoW mal auf einem EEEPC 1Gen.mit einer Auflösung von 800x480Bildpunkten am laufen).

Weitere Hilfe kann dir Google geben wenn du mal nach den Suchbegriffen SPIELNAME Grafik Einstellungen bzw. SPIELNAME BILDSCHIRMAUFLÖSUNG suchst.

Kommentar von P4R4S ,

Nun das Spiel ist Borderlands 2 - also ein eher neues Spiel.

Ich habe es von Steam gedownloadet und normalerweise ist bei Spielen die frisch runtergeladen wurden und die gestartet werden imme eine StandartAuflösung eingestellt die man gegebenenfalls ändern muss. So auch bei Borderlands zwei - ich denke es war die Auflösung 1024x768 die da voreingestellt war.

Ich weiß auch nicht ob das Spiel wirklich was damit zu tun hatte. 

oh ... ich sehe gerade ich habe vergessen die Grafikkarte zu nennen ... das ist die Zotac NVIDIA GeForce gtx970.

Evtl. hat mir ja Nvidia GeForce Experience ins System gepfuscht ...

naja, jedenfalls ist das schon sehr ärgerlich. Es ist jetzt nicht so schlimm da ich zum Glück durch die Auflösung 1280x1024 wieder das gesammte Bild habe, aber die Qualität leidet enorm darunter.

und Spiele werden auch bei der Auflösung weiterhin falsch dargestellt ...

Kommentar von bcords ,

Dann suche mal nach "borderlands 2 willowengine.ini" das ist die Datei in der man die Einstellungen vornehmen kann. Ich kenne das Spiel jedoch nicht.

Kommentar von P4R4S ,

Na die Sache ist, bei meinem letzten PC lief da alles auch bei Borderlands da war 1360x768 auch Nativ.

ps.: gesucht aber nicht gefunden.

Es geht auch darum das jetzt alles falsch dargestellt wird - Desktop und andere Spiele bei allen funktioniert die Auflösung 1360x768 nicht mehr ohne mir die Ränder zu cuten ...

Kommentar von bcords ,

Wie gesagt Software ist nicht so mein Ding eher Hardware, ich kann nur allgemein raten den ggf. mal den Support des Spieles zu kontaktieren welches alles durcheinander gebracht hat.

Kommentar von P4R4S ,

Na ich weiß nur das es seit Beenden des Spiels so ist und bezweifle eher das es damit zu tun hat aber ich schließe natürlich nichts aus. Ich habe mich jetzt zunächst einmal an den Händler gewandt bei dem ich die Teile meines PCs erworben habe ob er da vielleicht was dazu sagen kann bzw. weiß.

Bisher aber auch da noch keine Lösung bekommen.

Ich denke das es auch mit Hardware zu tun hat oder zumindest mit der Software der Hardware und hatte mir zunächst nur gehofft die Ursache zu finden. Weil momentan weiß ich nur, das das Problem da ist. Wieso und wie ich es los werde, das sind die Fragen die offen sind ...   

Ich dachte vielleicht weißt du ob das bei Grafikkarten bekannt ist bzw. ob das von der Grafikkarte, dem Monitor oder vielleicht was ganz anderem verursacht wird. Evtl hat ja die GraKa einen Defekt ...  

Antwort
von Surray, 133

du musst das Bildformat auf 16:9 einstellen

Kommentar von P4R4S ,

Kannst du mir sagen wie und wo ich das mache ? Also eigentlich ist doch 1360x768 schon automatisch 16:9 oO

Weil ich konnte dazu nichts unter den Einstellungen finden - weder für die Auflösung noch für den Bildschirm selbst.

Aber evtl wurde da irgendwie was verstellt ...

Kommentar von Surray ,

das kann ich dir nicht so genau sagen da ich noch XP hab^^

in spielen ist das ganz easy in den Einstellungen machbar, falls nicht probier halt anderes Format aus.

Ausserdem hast du ja geschrieben das es kein Monitor sondern ein fernseher ist, Fernseher sind für sowas nicht ausgerichtet( habe selbst einen vom Samsung am laufen) An sich passt 1080p rein allerdings geht das bei mir über den Bildschirmrand, daher solange rummachen bis es reinpasst!

und ja 1360x768 sind 16:9 kann man aber trotzdem in verschiedenen Formaten anzeigen lassen(ergibt keinen sinn wieso)

Kommentar von P4R4S ,

Na ich hab Windows 7 ^^ - du hast noch XP ? Oha :D

Kommentar von Surray ,

habe sehr alte Hardware in dem Rechner hier (so min 7 jahre) der kann von mir aus auch gehackt werden wenns jmd spass macht^^

Ich bin jetzt kein IT spezialist, kann dir nur auf eigener Erfahrung her helfen. Daher besorg dir nen Monitor und dann hast kein Problem mehr (geht auch nicht so auf die Augen, nicht so grosses bild^^)

Kommentar von P4R4S ,

Na ich hab noch nen alten PC hier rumstehen vom Jahr 2000 mit Win XP vom Design her immer noch am besten.

Aber zurück zu meinem Thema: Leider hat das mit dem Format nichts zu tun ...

Das kann ich an meiner Fernbedienung für den Bildschirm einstellen hab das nur übersehen ...

Naja, es gibt da nur 4:3 und 16:9 und 4:3 ist deutlich kleiner allerdings ist auch da das Bild am Rand abgeschnitten und der Rest wird von schwarzen Rändern ausgefüllt.

Ich glaube da stimmt was nicht mit meiner Grafikkarte oder da wurde was verstellt aber ich finde nicht raus was es ist.

Nur unter der Auflösung 1280x1024 wird das Bild komplett angezeigt allerdings auf Kosten der Qualität und Größe aber wenigsten ist alles im Bild ...  

Seltsam ist das dafür aber 1280x768 und auch 1024x768 auch zu lang dargestellt werden ...

das soll mal einer verstehen ... ach und Treiber sind alle aktuell habs überprüft. Jetzt sitz ich wieder Stundenlang an dem Scheizz boah immer ist was ... schlimm !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community