Frage von Tk1999, 131

Bildschirm wird unter Windows 10 nicht erkannt?

Ich habe grade unter Windows 10 alles zurückgesetzt, allerdings wird der externe Bildschirm unter dem ich alles anzeigen lassen nicht mehr erkannt. Das Problem ist, dass der Bildschirm vom Laptop selbst nicht mehr erkannt wird. Ich kann also gar nichts mehr sehen. Hat jemand Ideen, wie ich wieder ein Bild bekomme?

Antwort
von Jensen1970, 51

Da muss dann wohl ein neuer Bildschirm her

Antwort
von ForenBoy, 42

Du kannst ganz einfach testen, ob der Bildschirm oder die GraKa defekt ist, wenn Du einen Monitor am HDMI oder DisplayPort DP (nicht VGA oder DVI) anschließt.

Kommentar von Tk1999 ,

Gibt an dem Laptop nur VGA

Kommentar von ForenBoy ,

dann gib Dir etwas mehr Mühe mit der Modell-Angabe, FS-A-Serie hat HDMI.



Das FUJITSU Notebook LIFEBOOK A555 ist ein solider und zuverlässiger Partner mit Anti-Glare-Display, das auch draußen für höchsten Betrachtungskomfort sorgt. Mit integriertem WLAN und Bluetooth, HDMI, Anytime USB Charger und einer Tastatur mit Ziffernblock profitieren Sie von komfortabler Mobilität.



Antwort
von ForenBoy, 67

ganz einfach: WIN-Taste gedrückt halten und dann P drücken, notfalls mehrmals bis das Bild erscheint.

Natürlich nach jedem Druck erst mal los lassen, ob das Bild erscheint. Dann "nur zweiter Bildschirm" auswählen und bestätigen.

Kommentar von Tk1999 ,

Die Antwort kam schon. Da Windows aber nicht einmal eingerichtet ist, funktionieren leider auch die Tastenkombinationen von Windows nicht :/

Kommentar von ForenBoy ,

das war aus der Frage nicht ersichtlich.

Wenn der Rechner ganz aus ist, der externe Monitor angesteckt, dann müsste der automatisch darstellen, wenn das Notebook zugeklappt ist.

Wenn das nicht hilft, gibt es auf der Tastatur eine Tastenkombination mit FN und einer Funktionstaste, auf der ein Bildschirm abgedruckt ist. FN halten und F? drücken bis Bild kommt. ((bei HP ist das z.B. die F4)

Kommentar von Tk1999 ,

Ja, ich habe die Frage leider ziemlich schnell gestellt, weil es sehr wichtig ist :/

Der Bildschirm vom Laptop selbst ist kaputt. Der externe Bildschirm wird allerdings, da keine Treiber installiert sind, gar nicht mehr erkannt. Ich kann also nicht einmal Treiber installieren.

Kommentar von ForenBoy ,

hast Du die Umschalttaste denn gefunden?

Wenn ich die Bedienungsanleitung Deines NB lesen soll, dann solltest Du wenigstens das Modell mal nennen.

Kommentar von Tk1999 ,

Ich kenne die Umschalttasten. Aber der Monitor wird ja gar nicht erst erkannt. Ich habe schon alles mögliche an Tastenkombinationen ausprobiert. Das Problem ist, dass die Treiber fehlen und ich sie aber nicht installieren kann, weil ich nichts sehe, da der Bildschirm vom Laptop selbst ja kaputt ist.

Kommentar von ForenBoy ,

ein externer Bildschirm braucht doch keine Treiber, um etwas anzuzeigen!

Windows sorgt dann später für die optimale Darstellung, aber das NB muss automatisch ein Signal an den externen Monitor geben, wenn das NB nach dem Starten zugeklappt wird.

Ich vermute inzwischen, dass nicht Dein interner Bildschirm defekt ist, sondern die Grafikkarte.

Kommentar von Tk1999 ,

Aber bevor ich es neu aufgesetzt habe, hat doch alles prima funktioniert.. Das wäre ja ein großer Zufall, wenn dabei die Grafikkarte kaputt gegangen ist

Kommentar von ForenBoy ,

nein, das ist kein Zufall sondern leider die normale Abfolge:

erst fällt der interne Bildschirm aus und danach auch der externe.

Es könnte sich um eine Überhitzung des Chips handeln, der häufig bei zugesetztem Lüfterkanal vorkommt.

Die meisten Notebooks sterben diesen Hitzetod.

Welches NB hast Du denn nun, ich kann Dir sagen, ob es zu den "üblichen Verdächtigen" gehört.

Kommentar von Tk1999 ,

Alles was dran steht ist Fujitsu Lifebook A Series

Kommentar von ForenBoy ,

Also, der hat einen HDMI-Ausgang. Daran kannst Du jeden modernen Monitor oder Fernseher anschließen, wenn da auch nichts raus kommt, ist die GraKa defekt.

Kommentar von Tk1999 ,

Ja doch stimmt. Der hat HDMI, allerdings ziemlich versteckt ^^

Der Monitor allerdings nicht und Fernseher habe ich nicht 

Kommentar von ForenBoy ,

dann musst Du zu einem Menschen gehen, der ein solches Endgerät und ein HDMI-Kabel besitzt.

Oder in einen Elektronikmarkt, die helfen Dir bestimmt weiter.

Kommentar von Tk1999 ,

Okay, danke

Antwort
von FragaAntworta, 77

Ist der richtige Treiber installiert?

Kommentar von Tk1999 ,

Ich kann ja keine Treiber installieren, sehe ja nichts

Kommentar von FragaAntworta ,

Eigentlich unmöglich, ein Defekt kann ausgeschlossen werden? Schon mal mit einem anderen Betriebssystem versucht? LinuxLive ausprobieren und mal sehen, ob der Monitor anspricht, beim Start, kommen da die BIOS Meldungen, oder bleibt er dort auch dunkel?

Kommentar von Tk1999 ,

Sry falsch in die Frage geschrieben: Der Bildschirm vom Laptop selbst ist kaputt. Ich bin also auf den externen Bildschirm angewiesen

Kommentar von FragaAntworta ,

Ah, dann versuche mal mit Windows Taste und P den Bildschirm umzuschalten, zweimal P drücken, schaltet auf Doppelt um. Ansonten fällt mir da jetzt auch wenig mehr ein.

Kommentar von Tk1999 ,

Funktioniert nicht, ich muss ja Windows komplett neu einrichten. Das ist die neue Zurücksetzen Funktion von Windows 10. D.h. die ist wie als wenn ich es mit einer CD neu aufsetze. Ich habe also keine Treiber installiert. 

Kommentar von Tk1999 ,

Also nochmal neu. Bildschirm vom Laptop selbst ist kaputt. Hab Windows 10 grade komplett zurückgesetzt. Jetzt wird der externe Bildschirm, auf den ich angewiesen bin, gar nicht mehr erkannt, ich kann also rein gar nichts mehr machen oder sehen

Kommentar von FragaAntworta ,

Schau mal hier, vielleicht wird es dann einfacher für Dich: http://www.drwindows.de/hardware-and-treiber/82822-externer-monitor-boot-kein-si...

Kommentar von Tk1999 ,

Hilft mir Leider auch nicht.. Ich habe halt gar keine Chance mir etwas anzeigen zu lassen. Und da es sozusagen frisch aufgesetzt ist, bin ich ja noch nicht einmal in Windows drin. Es funktionieren also auch keine Tastenkombinationen. Mir wird also rein gar nichts angezeigt.

Kommentar von FragaAntworta ,

Hm sorry, im Moment fällt mir auch nichts mehr ein dazu, ich hatte mal ein ähnliches Problem, aber dort haben wenigstens die Tasten funktioniert.

Kommentar von Tk1999 ,

Verdammt.. Trotzdem danke.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community