Frage von Erikkaspian, 46

Bildschirm schwarz und kein USB geht wie komme ich jetzt in Bios oder auf das Betriebssystem?

Ich habe mir einen neues Mainboard gekauft und einen CPU. Ich wollte schauen ob ich denn PC starten kann ohne Windows neu zu installieren nach dem ich das getan habe ist mein PC normal gestartet und nachdem er alle geladen hat hat er einen neustart gemacht und kam nur bis zur nachfrage vom BIOS und hat das etwa 3 4 mall gemacht ich war etwas leicht über fordert da ich dieses Problem noch nie hatte, ab jetzt kommt jedes mall wenn ich den Computer starte nur schwarzer Bildschirm und der USB geht auch nicht.

Mainboard: ASUS M5 A78L-M

CPU: AMD FX 9590 8 Core 4.7 Ghz Base

Netzteil: WPM 700 Bronze+

Festplatte: WD Blue 1Tb Desktop Hard Drive

Grafikkarte: Nvidia Geforce GTX 960 4ram

Ram: 16ram Hersteller ist mir unbekannt

Expertenantwort
von mistergl, Community-Experte für Computer & PC, 25

Könnte sein, das du ein Biosupdate brauchst für den FX 9xxx.

In der Kompatiblitätsliste kann ich den FX 9xxx nicht finden^^

https://www.asus.com/de/Motherboards/M5A78LMUSB3/HelpDesk\_CPU/

Hier findest du auch das aktuelle Bios.

Du kannst auch erstmal versuchen, das Bios zu resten. EInfach bei abgezogenen Stromanschluss die Biosbatterie für 30 Sekunden entfernen oder den Cmos-Jumper kurz umstecken.

Kommentar von mistergl ,

Edit:

Zitat vom MSI:

CPU:

AMD AM3+ FX™/Phenom™ II/Athlon™ II/Sempron™ 100 Series Processors
* Die Prozessor-Kompatibilitätsliste finden Sie auf
Supports CPU up to 140 W
AMD Cool 'n' Quiet™ Technology

Der FX 9590 hat aber eine TDP von 220 Watt. Ich schätze du brauchst ein anderes Mainboard für den 9590.

Kommentar von Erikkaspian ,

Ich versuch jetzt das mit der Batterie und dann wenn das nicht geht mit einem anderem CPU mit 3.3 Ghz und 6 Kern aber ich weiß auch nicht was für ein model das ist #

Kommentar von mistergl ,

Für dein Board geht maximal der FX 8370 mit 8x4ghz.

https://www.asus.com/de/Motherboards/M5A78LMUSB3/HelpDesk\_CPU/

anderem CPU mit 3.3 Ghz und 6 Kern

Das ist der FX 6100.

Wenn du mehr Leistung willst, tausche den 9xxx per Retoure doch gegen den FX 8320 aus. Den kannst du später ganz leicht auf 8x 4,0ghz übertakten.

Solltest aber einen zusätzliche guten CPU-Lüfter kaufen.

Am aller besten schickst du beides zurück und holst ein Intel System, wenn du mehr Leistung willst.

Kommentar von mistergl ,

Für den FX 9590 brauchst du zB sowas hier

http://www.mindfactory.de/product\_info.php/Gigabyte-GA-990FXA-UD3-AMD-990FX-So-...

Wenn du wirklich den FX 6xxx holen willst, nimm den FX 6300!!

Kommentar von Erikkaspian ,

Der FX 6100 ist aber mein alter den ich noch hatte und jetzt tut wieder alles Danke :D

Antwort
von lalala321q, 30

mit einer DOS Startdiskette vielleicht, wenn du noch ei Diskettenlaufwerk besitzt.

Kommentar von Erikkaspian ,

hab habe nur ein CD Laufwerk 

Kommentar von lalala321q ,

dann vielleicht mit dem Betriebssystem und eine Reperaturinstallation durchführen, dann müssten alle Daten und Einstellungen erhalten bleiben.

Oder du drückst beim Hochfahren F10, F11 oder so um auf die DOS-Ebene zu kommen.

An sonsten kann ich dir nur den Tip geben dass du mal mit <Del> oder F3 ins Bios gehst und dann irgendwie auf CPU erkennen und dann verlässt du das BIOS wieder >SPEICHERST ABER<  die Einstellunge vor dem verlassen ab. dann erkennt das BIOS die neue Hardware und startet, denke ich  mal, besser. 

An sonsten wird dir vielleicht nichts anderes übrig bleiben als Neuinstallation.

Viel Glück. 

Kommentar von Erikkaspian ,

hat sich erledigt danke 

aber wenn mein USB nicht geht geht auch meine Tastatur nicht 
Hätte ich erwähnen sollen das ich nicht auf einem Notebook spiele?

Expertenantwort
von JimiGatton, Community-Experte für PC, 15

Moin Erik,

ist nicht böse gemeint, aber, wie kommst Du dazu, dir solch einen Schrott zu kaufen.

Den FX-9590 kauft wirklich kein halbwegs vernünftiger Mensch.

Dazu so ein pieseliges Mainboard, und das Netzteil ist auch Müll, wirklich. Ist kein Wunder, dass das Board kein Bild ausgibt.

Die Stromversorgung des Boards für die CPU ist ein schlechter Witz (4+1 Phasen).

Wenn möglich, schicke die Teile wieder zurück und nimm einen Intel i5, oder nen Xeon.

Grüße aussem Pott

Kommentar von Erikkaspian ,

sry aber ich mag kein Intel und dank anderen Menschen geht jetzt alles wieder 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community