Frage von MaryMHS123, 96

Bildschirm schaltet sich nach Grafikkartentreiber Installation ab bzw GraKa wird nicht erkannt! BRAUCHE DRINGEND RAT, kann jemand helfen?

Habe mir vor ein paar Wochen nen PC selbst zusammengebaut und alles lief, Grafikkarte wurde auch erkannt. Dann wird plötzlich von NVIDIA ein Update runtergeladen und flutsch, Bildschirm ist aus bzw. bekommt kein Signal. PC selbst läuft, Lüfter drehen sich, Festplatten arbeiten, etc.

Ohne besagte Treiber wird die Karte aber nicht im Gerätemanager angezeigt, noch kann ich die Auflösung verändern oder dergleichen da nur die Onboard Grafik verfügbar ist.

Mainboard und Grafikkarte habe ich austauschen lassen, Mainboard passt alles ABER die Grafikkarte wird gar nicht erkannt, von Anfang an nicht. Jedes mal wenn ich versuche die Treiber von der CD zu installieren, startet der PC neu, aber der Bildschirm geht im Startvorgang aus, dh. kein Signal kommt durch. Der PC selbst läuft. Auch wenn ich die Treiber aus dem Netz lade geht nichts, der Bildschirm wird wieder schwarz.

Habe schon alles versucht: Mainboard und Grafikkarte ausgetauscht, Festplatten formatiert, Mainboard zurückgesetzt, Windows zigmal neu aufgesetzt (sowohl Windows 7 als auch 10), alles auseinander und wieder zusammengebaut und doch passiert das gleich wieder!!

BITTE BITTE Ich brauche dringend Hilfe! Ich weiß nicht mehr weiter!

Hier sind schon mal die Daten: Mein Monitor hat DVI und VGA, meine Graka DVI und HDMI. Verbunden ist beides zur Zeit mit einem DVI Kabel.

  • CPU: i5 6500
  • GPU: Gainward Phoenix OC GTX 970
  • Motherboard: Asrock Fatal1ty z170 ka/d3
  • PSU: 550w corsair
  • Ram: 16gb Hyper X DDR3
    • 1 SSD + 2 HDDs + 1 DVD Laufwerk + WLAN Karte und CPU Kühler natürlich.
  • Betriebssystem: Windows 7, ursprünglich trat das Problem aber unter 10 auf.
Antwort
von 3runex, 78

Probier es mit einem stabileren Treiber. Also nimm einen der schon paar Monate alt ist. Danach sichergehen, dass die Karte im Gerätemanager aktiviert ist und nicht Onboard-Grafik.

Kommentar von MaryMHS123 ,

Der Treiber von der CD ist rel. alt, leider funktioniert er nicht. Im Geräteamanager wird die Karte leider auch nicht angezeigt, nur die Onboard Grafik. :(

Kommentar von 3runex ,

Mmhh. Also wenn du die Karte an einem anderen Rechner testen könntest, würde dir das auf jeden Fall weiterhelfen.

Kommentar von MaryMHS123 ,

Steht mir leider nicht zur Verfügung :(

Kommentar von 3runex ,

Wie kann das denn sein, wenn du MB und Graka gewechselt hast. Vielleicht liegt es am Monitor oder er will nicht den Anschluss annehmen der von der Graka kommt. Also anderen Anschluss versuchen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community