Frage von kkk2016, 21

Bildrechte für Blogs / Und wie sieht das Bildrecht bei Zeitschriften aus?

Hallo ihr Lieben!

Ich betreibe schon seit einiger Zeit einen Modeblog, allerdings ist mir die Idee gekommen, mehr über Trends und neue / außergewöhnliche Produkte zu schreiben. Dazu möchte ich gerne Bilder aus dem Internet benutzen - um genau zu sein Bilder aus Onlineshops wie z.B. H&M. Die Produkte werde ich natürlich immer verlinken, so dass meine Leser auch die Möglichkeit haben, das Produkt zu kaufen. Allerdings stellt sich jetzt die Frage, ob ich die Bilder überhaupt benutzen darf? Ich würde die Produkte natürlich auf dem Bild kennzeichnen und wie gesagt auch verlinken. Aber ist das auch erlaubt? Denn es wäre ja kein Nachteil für die Betroffenen, sondern sogar ein Vorteil.

Und kommen wir auch schon zur nächsten Frage: haben Magazine, wie z.B. Jolie, Glamour etc. Sonderrechte oder wieso dürfen sie die Produkte in ihrer Zeitschrift zeigen? ( Beispiel im Bild. ) Ich gehe mal nicht davon aus, dass sie immer alle Anfragen, da es so viele Produkte sind!

Danke!

Antwort
von alexbeckphoto, 10

Allerdings stellt sich jetzt die Frage, ob ich die Bilder überhaupt benutzen darf? Ich würde die Produkte natürlich auf dem Bild kennzeichnen und wie gesagt auch verlinken. Aber ist das auch erlaubt?

Nein, das darfst du nicht. Bzw. nicht ohne dass du die explizite Erlaubnis vom Rechte-Inhaber dazu hast! 

Denn es wäre ja kein Nachteil für die Betroffenen, sondern sogar ein Vorteil.

Das ist deine Meinung... In der Realität geben die Firmen sehr viel Geld aus dass sie ein gewissen Image haben und in der Öffentlichkeit so wahrgenommen werden, wie sie das wollen. Die Firma steuert das alles. Dazu gehört eben auch dass die Agenturen die Kontrolle darüber haben, wo und wie ihre Produkte präsentiert werden. Wenn nun einfach jemand die Bilder nimmt und damit macht was er will, dann geht diese Kontrolle verloren. Das will man natürlich nicht! Zudem gibt es einen Unterschied zwischen Presse-Bildern, Werbe-Bildern und Bildern Für den Online Shop. Die Bilder des Online-Shops sind nicht dafür gedacht redaktionell verwendet zu werden! Das darf auch deshalb gar nicht geschehen, weil die Firmen selbst die Bilder auch nur dafür einen Nutzungs-Berechtigung haben wofür sie gedacht sind! Man darf also gar nicht ein PR-Bild in der Werbung einsetzen oder ein Online-Shop Bild für redaktionelle Inhalte wenn die Rechte das nicht mit einschliesst!

Und kommen wir auch schon zur nächsten Frage: haben Magazine, wie z.B. Jolie, Glamour etc. Sonderrechte oder wieso dürfen sie die Produkte in ihrer Zeitschrift zeigen? ( Beispiel im Bild. ) Ich gehe mal nicht davon aus, dass sie immer alle Anfragen, da es so viele Produkte sind!

DOCH! Bzw. eigentlich genau anders herum: Die Zeitschriften fragen nicht bei den Herstellern nach ob sie etwas verwenden dürfen, sondern die PR-Abteilungen oder -Agenturen der Firmen versorgen von sich aus die etsprechenden Zeitschriften mit den Bildern und geben dazu dann auch gleich die Erlaubnis dass die Bilder verwendet werden dürfen. Zudem sind die Zeitschriften auch bei den Herstellern akkreditiert, bedeutet sie haben Zugang zum Presse-Material und haben damit von den Herstellen dann auch zugleich eine Pauschal-Erlaubnis das Material zu verwenden.


Expertenantwort
von GerdausBerlin, Community-Experte für Urheberrecht, 5

Der Fotograf hat als Urheber seines Werkes das alleinige Verwertungsrecht an der Fotografie eines Produkts. Aber er kann Nutzungsrechte an seinem Werk einräumen, zum Beispiel dem Hersteller des Produkts.

Dieser Hersteller kann dann wiederum den Massenmedien ein Nutzungsrecht an dieser Fotografie einräumen - und meist schickt er es auch gleich noch an die Massenmedien.

Dies Glück kannst du auch haben. Meist muss man sich nur melden beim Hersteller - und eventuell noch nett beschreiben, was man so verbreitet und wo.

Dann wird man meist auch auf den Verteiler gesetzt und erhält regelmäßig Kopien aktueller Fotos aktueller Produkte des Herstellers inklusive Nutzungsrechten für dies und das, also meist auch für das Internet.

Produkte der Mode-Industrie sind aber selbst meist nicht derart geschützt, dass man Fotos davon nicht nutzen darf - wenn man sie selbst geschossen hat oder wenn man die Nutzungsrechte an Fotos von fremder Hand erworben hat.

Denn die Produkte der Mode-Industrie sind meist nicht geschützt als Werke der bildenden Kunst, sondern meist nur als Design durch Eintragung beim dpma.de. Dies Design darf man dann eine Zeitlang nicht für eigene Produkte verwenden - aber man darf es fotografieren und das Foto dann verbreiten.

Gruß aus Berlin, Gerd

Antwort
von flupu, 16

Bei Zeitschriften ist es auch meist so, dass die Hersteller wissen dass sie dort abgebildet werden. Sprich, die Zeitschriften bekommen ihr Bildmaterial sofort vom Kunden.

Bilder dürfen nicht einfach so benutzt werden, da kann man ziemlichen Ärger bekommen inkl. Geldstrafen. Wichtig ist, dass du entweder die Rechte besitzt (also eigenes Bildmaterial oder bei stockfotoagenturen gekaufte Bilder) oder den "Kunden" von dem du das Material verwenden willst, anschreibst und fragst. Diese können auch z.B. etwas dagegen haben, ein Produkt in bestimmter Art und Weise zu zeigen und geben dir dann anderes Bildmaterial :)

Antwort
von Nordstromboni, 14

Wenn du keine Lizenz für das Bild hast darfst du es nicht verwenden.

Ja die Zeitschriften erwerben sich die Lizenzen sonst werden die schnell mal angemahnt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community