Frage von Xpboost, 21

Bildrauschen beim Filmen mit DSLR?

Ich bin stolzer Besitzer einer älteren Canon 550 D. Die Kamera ist wunderbar, nur beim Videofilmen gibt es beim Abspielen auf dem PC Probleme. Sobald ich das Video starte, wird das Video zwar abgespielt, aber es tritt starkes Bildrauschen ( farbige Streifen, flackern, grobpixelig ) auf. In div. Internetforen, konnte ich keine Abhilfe finden. Es wird vom ISO Wert und von der Bildrate gesprochen. Kann dies ein Grund für die Störungen sein? Wahrscheinlich liegt es an den falschen Einstellungen. Vorwiegend nutze ich die Kamera für Naturaufnahmen bei schönen und bewölkten Wetter. Habt Ihr Tipps wie man diesen Problem lösen kann?

Evtl. ist der PC nicht in der Lage die Videos zu verarbeiten?

Antwort
von GRPBoy, 18

Wie viele Bilder hat die Kamera gefühlt schon schossen?

Mit welchem ISO Wert hast du gefilmt?

Hast du ausreichend ausgeleuchtet?

Benutzt du ein Passendes Obhejtiv für deine Kamera?

Kommentar von GRPBoy ,

*Objektiv

Antwort
von Xaverlutz, 11

Wieviele Bilder die Kamera gemacht hat weiß ich leider nicht,da ich sie gebraucht erstanden habe. ich habe Innen mit Iso 200 gefilmt als auch aussen.Teilweise gab es auch dunklere Stellen. Ich benutze das 55mm Standart Objektiv.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community