Frage von scryfix, 83

Bildfehler am pc (mit BeispielBild)?

Im Vorraus mein System: CPU: AMD FX-8350 Mainboard: Gigabyte GA-970A-UD3P Arbeitspeicher: Corsair Vengeance LP 8Gb 1600Hz Grafikkarte: Gainward Geforce GTX 780ti Phantom Netzteil: Corsair AX860

Mein Problem sind die Bildfehler wie auf dem Bild zu sehen die konstant auftreten. Das Problem trat auf als ich an einem tag gta V spielen wollte und mein pc einfach aus ging, dabei hab ich mir nicht viel gedacht weil gta sowieso öfter mal abstürzte aber das mein pc einfach ausgeht dass hatte ich bisher noch nicht. Ich hab den pc dann neu gestartet und gta wieder gestartet. kurz danach ging er wieder aus. Als ich ihn dann erneut startete gab es die zu sehenden Bildfehler und das schon bevor der pc bootet und noch das Gigabyte logo vom Mainboard anzeigt. Als ich einen neuen Grafiktreiber installieren wollte hat er ihn heruntergeladen und installiert doch danach wurde mir das selbe Treiberupdate wieder verfügbar angezeigt. An meinem Bildschirm liegt es nicht, ich habs auf 3 Bildschirmen ausprobiert und bei allen das selbe. Hab auch verschiedene Kabel benutzt. Mein bildschirm unterstützt 1080p doch die auflösung ist fest auf 800x600. Problembehandlung ist verfügbar ,hab ich auch schon gemacht aber es passiert rein garnichts. Da mir in den Eigenschaften meiner Graka angezeigt das das Gerät einwandfrei funtioniert hab ich ein wenig die Hoffnung das das Ganze an meinem Mainboard liegt, denn das würde meinem Geldbeutel weniger weh tun als wenn meine Graka hin is und gibt mir gleich einen Grund zu wechseln denn ich wollte sowieso auf Intel umsteigen. und außerdem is meine Graka erst ein jahr als weswegen es sehr schade wäre wenn sie kaputt is, Wenn ich einen Screenshot an meinem pc mache sind auf ihm die Fehler nicht zu sehen. Meine Frage ist Woran es noch liegen könnte als an meiner Grafikkarte und wie ich genau raus bekommen kann was es ist denn ich hab keine Ersatzhardware.

Schon einmal danke im Vorraus. LG Max

Expertenantwort
von Darkmalvet, Community-Experte für PC, 49

Entweder sind die Leitungen zur Graka oder die Graka selber defekt.

Versuch die mal runterzutakten (nachdem du den Treiber installiert bekommen hast), Fehler im Chip sorgen meistens für Leckströme, wenn du den Takt minderst, könnte es klappen.


Kommentar von scryfix ,

Wenn ich versuche ins Bios zu kommen wird mein Bildschirm schwarz und danach passiert nichts mehr.

Und wenn ich Treiber zu updaten lädt er den neuen herunter und meint ihn zu installieren ,wenn er damit fertig ist zeigt er mir an das eine neues Treiberupdate verfügbar ist was das selbe ist wie das was ich dachte gerade installiert zu haben.

Kommentar von Darkmalvet ,

Das klingt alles sehr nach beschädigten Schaltkreisen oder aber einem defekten Kondensator.

Da das Bios betroffen ist, würde ich sagen, das es dadurch wahrscheinlicher das Mainboard ist als nur nach der alten Beschreibung, aber dennoch ist die Grafikkarte weiterhin potentielle Fehlerquelle Nummer 1.

Eventuell kannst du ja mal versuchen die Grafikkarte in einen anderen PCIe x16 Slot zu stecken.

Kommentar von scryfix ,

Anderen Pcie slot habe ich auch schon probiert ,keine Veränderung

Antwort
von 360noskope, 43

Graka treiber aktualisieren

Kommentar von Darkmalvet ,

Er hat ja noch nichtmals einen installiert

Kommentar von 360noskope ,

Dann is es ja kein wunder...

Kommentar von scryfix ,

Ich habe schon einen Treiber installiert nur lässt dieser sich nicht updaten. Hab schon eine Neuinstallation des treibers gemacht was aber auch nichts geholfen geschweige geändert hat 

Kommentar von 360noskope ,

sicher, dass es der richtige treiber ist?

Kommentar von scryfix ,

über geforce experience 

Kommentar von Darkmalvet ,

Lad mal das übern Browser runter http://www.nvidia.de/download/driverResults.aspx/97024/de

Und installier es

Kommentar von 360noskope ,

Lad dir am besten den Treiber komplett neu von der Nvidia Seite runter. Dann installieren. Aber achte drauf das es der Treiber für deine Graka ist

Kommentar von scryfix ,

heruntergeladen, installiert, hat nichts verändert ...

Kommentar von 360noskope ,

dann weiss ich auch nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten