Frage von sonnenscheinbar, 43

Bilderaufhängung im Treppenhaus?

Guten Tag, da ich ab und an zeichne, möchte ich meine Werke nun auch Präsentieren, da dies aber oft viele kleine Zeichnungen sind, hab ich mir kleine rahmenlose Bilderrahmen gekauft. Ich möchte meine Bilder nun im Treppenhaus zwischen den Wohnetagen arrangieren, das heißt sie können nicht auf der gleichen Höhe angeordnet werden und es kommen auch stetig Bilder dazu. Der Treppenaufgang hat eine U-Form. Ich bin mir nicht sicher, ob mir ein Schienensystem, das richtige Maß an Flexibilität gibt und ob es überhaupt gut aussieht viele kleine Bilder in einem Treppenhaus zu arrangieren (es ist nicht sehr hell durchleuchtet. Wir haben 2 Lampen angebracht, dennoch gibt es kein Tageslicht dort. Habt ihr vielleicht Ideen wie ich meine "Kunst" am besten präsentieren kann?

Antwort
von rotmarder, 19

Es gibt Bilderschienen mit LED- Strahlern, siehe:

http://www.boesner.com/shop/rahmen/rahmen/bilderschienen-und-zubehoer?gclid=CNmo...

Antwort
von Reanne, 30

Ist der Hauseigentümer damit einverstanden? Könnte durchaus sein, dass Mieeter das nicht so toll finden.

Kommentar von sonnenscheinbar ,

Es handelt sich um eine Mietwohnung über 2 Etagen, daher ist das alles kein Problem.

Kommentar von rotmarder ,

Das Treppenhaus muss innerhalb der Wohnetagen liegen, dann geht es. Benutze Spotlights.

Kommentar von LiloB ,

Bitte trotzdem mit den Mitmietern abstimmen.!!! Nicht jeder liebt Kunst,- und rechne auch damit, die Bilder immer zwischendurch abnehmen zu müssen, weil Deine Mitbewohner des Treppenhauses vielleicht sperrige Gegenstände transportieren müssen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community