Frage von Niki8996, 42

Bilder öffnen nicht mehr, statt dessen schließt sich das Fenster und die Taskleiste?

Hallo zusammen,

ich hab nun schon seit längerem das Problem an meinem PC, dass sich, wenn ich jpeg-Bilder öffnen möchte, sofort das Fenster schließt und die Taskleiste neu lädt. Manche Bilder öffnen sich mit dem Fotoprogramm von Win8, aber die meisten haben das oben genannte Problem...

Hat da jemand ne Lösung dafür? Oder kann mir wenigstens sagen, was das Problem sein könnte?

Danke schonmal im voraus,

Nik

Antwort
von NickgF, 42

Du könntest den Datei-Typ "jpeg" (auch jpg?) auch mit einem anderen Bildanzeige- oder Foto-Bearbeitungsprogramm verknüpfen (bspw. den gängigen XnView, IrfanView usw.- kann man gratis aus dem Netz laden).

Damit wäre das Problem allerdings eher umgangen als gelöst.

Was mit deinem aktuellen bestimmten Prog nicht stimmt, läßt sich aus der Ferne schlecht beurteilen.


Oder liegt es etwa an den pics. Machen immer die gleichen Ärger oder gibts auch welche, die heute laufen und gestern nicht?

Kommentar von Niki8996 ,

So mach ichs momentan auch, also mit IrfanView. Es sind meistens immer die Gleichen, aber auf meinen anderen PC's lassen die sich ohne Probleme öffnen. Und ich kann auch nicht auf die Bilder rechtsklicken, da passiert dann das Gleiche. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community