Frage von Chironex, 40

Bilder im Kopf, Kriege sie nicht mehr raus?

Hallo Community. Gestern haben mein Freund und ein Kumpel von mir uns bei YouTube Videos angeschaut. War auch super lustig. Dann hat mein Kumpel eine andere Seite geöffnet, auf der sehr skurrile und brutale Videos zu finden sind. Bei den meisten habe ich mich hinter meinem Freund versteckt und die Ohren zugehalten, weil ich weiss, dass mir sowas nicht gut tut. Doch bei einem Video habe ich nur kurz hingeschaut und konnte nicht mehr wegsehen, ich war total perplex und erstarrt. In dem Video wurde einem 15 Jährigen Mädchen bei lebendigem Leibe der Kopf abgeschnitten. Und (leider) nicht mit einem gezielten Schlag, sondern Stück für Stück, Faser für Faser. Da der Mörder am Ende des Videos ihren abgetrennten Kopf zwischen ihre Beine hielt, gehe ich davon aus, dass sie Geschlechtsverkehr hatte, aber das wahrscheinlich Schande über ihre Familie brachte, wegen vorehelichem GV und so weiter. Mir war und ist noch immer total schlecht, wenn ich daran denke. Gibt es irgendeine Möglichkeit, dass ich diese Bilder im Kopf vergessen kann? Vielem Dank.

Antwort
von HufeUndPfote, 21

Jetzt...muss ich auch daran denken..urghh..

Schau dir einfach witzige Videos an und Interessante Tierdokus..Hat mir auch geholfen. ;)

Antwort
von TheLegendary, 20

Naja du hast zugesehen, wie ein Mensch enthauptet wurde, das wird dir jetzt erstmal im Gedächtnis sitzen bleiben, mach einfach etwas, was dich beschäftigt, irgendwann kommst du schon wieder auf andere Gedanken.

Antwort
von jojy23, 20

Ist schwer. Aber schau mal ein paar stunden einen müll im fernehen an. Zum Beispiel RTL. Oder Mr. Bean das ist immer lustig und da kannst du so etwas leicht vergessen.

Antwort
von EvelinOriginal, 19

Hatte das selbe problem, nach paar Tagen ists wieder gut

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten