Bilder gelöscht trotz ICloud!?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das iPhone zurücksetzen wäre nicht notwendig gewesen. Es gibt TransferApps die mit Wlan Bilder von Android vs iPhone austauschen. Oder man benutzt einen PC. Logisch, im AppleStore kennt man sich eben nicht mit Android aus.

Was die iCloud angeht, vermutlich waren die Bilder nicht in der iCloud, weil der Upload Stunden wenn nicht Tage dauern kann, je nach Menge. Das iPhone ist zurückgesetzt somit erstellt es ein neues Backup und das alte wird ignoriert und gelöscht.

Ev kann ein BackupExtraktor am OC/Mac ev. von der iCloud noch was retten. Es gibt da AnyTrans, iMazing etc.

Oder wende dich an Apple ev. können die mit einem Trick das vom gelöschten Backup die Bilder holen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xschokoladex
01.05.2016, 15:03

Hat sich erledigt! Die Bilder sind von alleine wiedergekommen. Aber trotzdem danke!!!! 😊

0

Was möchtest Du wissen?