Frage von Ollilii, 14

Bilder auf iPhone plötzlich jpgs?

Mein Vater, hat heute morgen irgendwas mit seinem iPhone4 angestellt, sodass jetzt aufeinmal alle seine Bilder jpg Dateien sind, wie Macht man das rückgängig? Man kann die Dateien auch nicht öffnen...

Antwort
von omenmarkus, 3

iCloud-Fotomediathek aktivieren

Öffnen Sie auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch "Einstellungen" > "iCloud" > "Fotos", und aktivieren Sie dann die iCloud-Fotomediathek.
Wählen Sie auf Ihrem Mac "Systemeinstellungen" > "iCloud" > "Optionen" (neben "Fotos"), und wählen Sie dann die iCloud-Fotomediathek aus.
Auf dem Apple TV wählen Sie "Einstellungen" > "Accounts" > "iCloud" > "iCloud-Fotomediathek".
Laden Sie auf Ihrem Windows-PC iCloud für Windows, und richten Sie dann die iCloud-Fotomediathek ein.
Wenn Sie Ihre Fotos über iTunes mit Ihrem iOS-Gerät synchronisiert haben und dann die iCloud-Fotomediathek öffnen, wird folgende Meldung angezeigt: "Mit iTunes synchronisierte Fotos und Videos werden entfernt". Die Originalversionen der Fotos und Videos bleiben auf Ihrem Computer gespeichert, die Kopien werden jedoch von Ihrem iOS-Gerät entfernt. Wenn Sie die iCloud-Fotomediathek auf dem Mac oder PC aktivieren, werden die Originalversionen in iCloud hochgeladen, sodass Sie auf allen Ihren Geräten auf diese Inhalte zugreifen können.

Fotos manuell mit iTunes synchronisieren

Sie können iTunes so einrichten, dass Fotos aus der Fotos-App oder aus einem Ordner auf dem Computer auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch synchronisiert werden. Jedes Mal, wenn Sie Ihr iOS-Gerät mit iTunes synchronisieren, werden die Fotos und Videos auf Ihrem iOS-Gerät aktualisiert, sodass sie mit den Alben auf Ihrem Computer übereinstimmen.Wenn sich manche Ihrer Fotos nur auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch und nicht auf Ihrem Computer befinden, gehen Sie folgendermaßen vor, um diese zu importieren.
Vergewissern Sie sich, dass Sie die neueste Version von iTunes installiert haben.
Öffnen Sie iTunes auf dem Computer.
Verwenden Sie das mitgelieferte USB-Kabel, und schließen Sie damit Ihr iPhone, iPad oder Ihren iPod touch an den Computer an.
Klicken Sie in iTunes auf das Symbol des Geräts.

Klicken Sie in der Seitenleiste auf "Fotos".

Aktivieren Sie das Markierungsfeld neben "Fotos synchronisieren". Wenn stattdessen "iCloud-Fotos ist aktiviert" angezeigt wird, sind alle Ihre Fotos und Videos bereits auf allen Geräten vorhanden, die die iCloud-Fotomediathek verwenden. In diesem Fall müssen Sie die Fotos und Videos nicht mit iTunes synchronisieren.
Wählen Sie im Einblendmenü die App oder den Ordner aus, über die bzw. den synchronisiert werden soll.

Sie können auswählen, ob Sie alle Fotos oder ausgewählte Alben synchronisieren möchten.
Wählen Sie "Videos einbeziehen" aus, um auch die Videos aus der App oder aus dem Ordner zu synchronisieren.
Klicken Sie auf "Anwenden".
Videos im Modus "Zeitraffer" oder "Slo-Mo" müssen in OS X Yosemite oder einer neueren Version über die App "Fotos" oder "Digitale Bilder" importiert werden, damit die Effekte über iTunes synchronisiert werden können. Zeitraffer- und Slo-Mo-Videos können auch unter Verwendung der iCloud-Fotomediathek synchronisiert werden.

Antwort
von Pr1meT1me, 2

Bilder sind doch jpg Datein, ich verstehe deine Frage nicht?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten