Frage von Newgirl15, 18

Bilden sie, soweit möglich die Matrizenprodukte A × B und B × A?

Kann mir jm an diesem Beispiel bitte zeigen wie genau man das nochmal rechnet :)

Bsp: A= 6 B=( 4, -3.1 ) -2
0

PS: Thema ist matrix und das mit A ist auch komplett in 1 klammer nicht Einzelt

Antwort
von PhotonX, 18

Also ist B ein Zeilenvektor und A ein Spaltenvektor, oder anders gesagt A ist eine 3x1 Matrix und B eine 1x2 Matrix?

Kommentar von Newgirl15 ,

ja genau A= 6 -2 0 sind in einer Spalte iwie ist dad in der frage komplett verrutscht tut mir leid

Kommentar von PhotonX ,

Nun, die Regel ist Zeile der linken Matrix mal Spalte der rechten Matrix. Dafür müssen die Zeilen der linken Matrix gleich lang sein wie die Spalten der rechten Matrix.

Bei BxA haben wir in B (linke Matrix) eine Zeile der Länge 3 und in A (rechte Matrix) eine Spalte der Länge 2. Also ist BxA nicht wohldefiniert.

Bei AxB haben die Zeilen von A die Länge 1 und die Spalten von B auch die Länge 1. Also lässt sich AxB berechnen.

Kommentar von Newgirl15 ,

würde es dir was ausmachen es mir einmal vorzurechnen?? das ich was als vorlage habe

Kommentar von PhotonX ,

Ist ein bisschen schwierig hier. Lass uns das auf einem Online-Whiteboard machen: https://awwapp.com/b/ubg6dt8k8/

Kommentar von Newgirl15 ,

oke :) bin drinn

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community