Frage von Teddy600, 53

Bilden sich gehirnzellen neu nach einer langen Alkohol Nacht?

Antwort
von Wischkraft1, 15

Das Hirn verändert sich so beinahe ähnlich schnell wie die Festplatte deines Computers. Da werden laufend neue Synapsen gebildet, andere aufgegeben, Verknüpfungen erstellt, andere gelöst. Alkohol lässt Hirnzellen absterben. Ob du neue wieder erstellen kannst?
Bei zuviel und zu oft Alkohol nicht.

Antwort
von Skibomor, 27

Zum Glück tun sie das - nach jahrelangem Alkoholmissbrauch klappt das allerdings auch nicht mehr.

Antwort
von Friendness, 24

Gehirnzellen werden nicht von Alkohol zerstört.

Das ist ein Mytos der leider weit verbreitet ist.

(trotzdem ist Alkohol eine sehr gefährliche Droge und Toxisch)

Antwort
von 12345www, 23

Eine tote gehirnzelle kann nicht neu gebildet werden. Wenn sie einmal abgestorben ist, war es das

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten