Frage von JosiSharyn, 41

Bilde ich mir was ein oder ist er auch verliebt?

Mein bester Freund und ich hatten strwit, weil ich was mit seiner ex Freundin gemacht habe und ihn aufgrund meiner neuen Beziehung vernachlässigt habe. Vor ca einem Monat haben wir ins wieder vertragen und kurz darauf hat er mich geküsst als er betrunken War. Dann habe ich meinen Freund verlassen, weil ich es nicht bereut habe was ich getan habe. Die letzten Wochen haben wir uns immer wieder geküsst und ich habe mich verliebt. Jetzt denkt er ich möchte mit ihm zusammen sein, obwohl ich das gar nicht möchte weil dadurch alles kompliziert wird. Aber seine Begründung warum er keine Beziehung möchte ist das er unsere Freundschaft nicht verlieren will, heißt das jetzt das er mich nicht liebt oder angst hat mich zu verlieren weil er mich doch liebt?

Antwort
von Leyx333, 27

Ich würde Mal sagen gefriendzoned..

Anscheinend liebt er dich nicht gut genug um eure Freundschaft aufs Spiel zu setzten.. das wäre jetzt meine Erklärung :/ man müsste die Person kennen um das einschätzen zu können, man kann hier leider nur raten. Tut mir leid, wenn ich keine Hilfe war.

Antwort
von akayaaaa, 16

Sowas hatte ich mal, glaub mir er liebt dich!:D
Rede mal mit ihm

Kommentar von JosiSharyn ,

Versuche ich ja aber er weicht mir immer wieder aus. und sagt im nächsten Moment dann wieder "schade das wir nicht zusammen sein können"..

Kommentar von akayaaaa ,

küss ihn einfach

Kommentar von akayaaaa ,

ohne nachzudenken

Kommentar von JosiSharyn ,

mach ich immer, davon weiß ich aber nicht ob er Gefühle für mich hat

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community