Frage von Kikistern, 47

Bilde ich mir ein, dass er interessiert ist?

Hallöchen!

Vor einiger Zeit habe ich einen Typen kennengelernt, den ich ganz nett finde. Allerdings ist er glaube ich zurückhaltend bzw. schüchtern(???) . Naja, nach langem hin und her überlegen hab ich meinen Mut zusammengenommen und ihn auf Facebook angeschrieben(wir leben im 21. Jahrhundert und ich denke ein Mädchen kann auch mal den 1. Schritt machen) und er hat auch geantwortet, wir haben ein bisschen geschrieben, aber nicht viel. Nach ein paar Tagen hab ich ihn auch mal auf dem Weg zur Schule angesprochen, wir haben uns über die Schule und so unterhalten (lief eigentlich ganz gut, ich hab ihm fragen gestellt, er hat mir fragen gestellt). Bis jetzt bin ich aber nur auf ihn zugekommen, bzw. hab ihn angeschrieben, wenn er mal on war (schon mehrere Male). Von ihm kommt aber keine Eigeninitiative, wenn ich an der Bushaltestelle stehe und er kommt ignoriert er mich stellt sich weg von mir bzw. wenn er on ist schriebt er mich nie von selbst an. Sind Jungs ignorant um cool dazustehen? Oder ist er einfach nur höflich und unterhält sich mit mir bzw. antwortet mir weil er antworten "muss"?! Ich mein da ich ihn schon ein paar mal angeschrieben bzw.ihn angesprochen hab muss er doch mal ein bisschen mehr Selbstbewusstsein entwickelt haben um mich auch mal anzuschreiben, oder bilde ich mir das ein und er steht gar nicht auf mich?

Wäre toll wenn ihr mir weiterhelfen könntet :)

LG Kiki

Antwort
von kaymika, 25

Also ich rede jetzt einfach mal aus meiner Erfahrung.

Bei mir war es so, dass er mir nur aus Höflichkeit geantwortet hat. Das weiß ich daher, dass ich ihm nach ein paar Wochen gefragt habe. ( Also ich meinte zu ihm: ,,Hey, ich möchte mir nichts einbilden und erhoffen. Würdest du mir eine Frage ehrlich beantworten?" Er sagte: ,, Ja, klar, wenn ich die Antwort weiß." ,,Ich würde gerne wissen, ob ich mir das nur einbilde oder ob du wirklich Interesse für mich hegst." ...) Nun ja, bei mir war die Antwort negativ, aber ich möchte dir damit sagen, dass du ihn einfach mal fragen solltest.Ich hasse es persönlich sehr, wenn ich nicht genau über etwas bescheid weiß.

Und du hast ja schon richtig bemerkt, wir leben im 21. Jahrhundert. Also sollten wir uns so auch benehmen. Also, das ist meine persönliche Meinung.

Ich hoffe, ich konnte ein wenig weiterhelfen. Viel Glück und Erfolg noch!

Kommentar von Kikistern ,

Danke :) ich werde es mir überlegen, was hast du darauf geantwortet als er gesagt hat, dass er kein Interesse hat bzw. wie bist du danach mit ihm umgegangen?

Kommentar von kaymika ,

Ich war nich in ihn verliebt, von daher hat es mich nicht weiter gestört. Wir haben weiter miteinander gesprochen. Und jetzt sind wir sehr gute Freunde.

Wenn ich in ihn verliebt gewesen wäre, weiß ich aus Erfahrung, dass ich mir dann gesagt hätte, dass man Liebe nicht erzwingen kann.

Antwort
von ClaireTonia, 14

Vielleicht hat er schon eine Freundin oder verliebt sich gerade in eine andere und möchte sich für diese interessieren.
Nimms nicht persönlich, vielleicht ist er auch nur schüchtern.

Antwort
von shegottheganja, 18

kann sein das er nichts von dir will so wie er reagiert aber kann natürlich alles anders sein schreib ihn einfach mal ne zeit nicht an und schau wie er reagiert

Kommentar von Kikistern ,

Also was meinst mit "mal ne zeit" also schreib ihn nicht jeden Tag an , aber nach fünf Tagen "Pause" melde ich mich dann mal wieder (will ihm nicht auf die nerven gehen :D)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community