Bilde ich mir das nur ein oder was los?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das bildest du dir nur ein. Und es ist normal mal einem Menschen sich anzugucken. Das mache ich auch und alle anderen auch. In dem Moment als du den Personen vor dir angekuckt hast, weil du dachtest er guckt dich an, hast du ihn angekuckt. Heißt es jetzt das er angekuckt wird weil er was hat? Nein weil es in unserer Natur so ist .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jupiter2019
12.03.2016, 00:05

danke dir :)

0

Also entweder bildest du dir das wirklich nur ein oder sie gucken einfach nur zurück weil du angefangen hast

ansonsten kannst dus auch einfach als Kompliment betrachten ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ehrlich gesagt überhaupt nicht. Kleide mich ganz normal.
Auch wenns Angeberich rüber kommt, bischen Beliebt bin ich auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alleine deine Wortwahl offenbart, daß es nicht nur eine klitzekleine Störung ist, die du hast.

Leidest du wirklich darunter? Wenn ja, bist du in Behandlung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jupiter2019
12.03.2016, 07:58

nein nicht wirklich leiden es ist nur dieses " was gibts zu schauen" weil ich nicht weiß warum die Menschen mich so anschauen. Vielleicht leide ich unter Persönlichkeitsstörungen hab ich mal gehört. Kann es damit was zu tun haben ?

0

Freundin von mir hat das gleiche, schaue einfach die die dich anschauen auffällig zurück an, sie werden garantiert direkt wieder wegschauen ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß nicht ob du besonders auffällig aussiehst oder ob du dir das einbildest. Ich kenne dich nicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?