Frage von lolacr7, 116

Bildbearbeitung für Anfänger ?

Hallo ,
Morgen bekomme ich meine erst Spiegelreflexkamera und zwar die Canon eos 1200d mit dem 18-55mm Objektiv . Nun zu meiner Frage wie bearbeitet ihr eure Bilder ? Ich will mir Lightroom kaufen allerdings ist das sehr teuer . Kennt ihr ähnliche Bearbeitungs Systeme welche nicht so teuer sind ?  

Antwort
von Lazarius, 56
Kostenlose Download-Programme für den PC zur Bearbeitung von Fotos und Grafiken:

-

Gimp

(Die Beste Freeware, Photoshop-Pendant)

-

Artweaver Free

(Menüführung ähnlich wie Photoshop)

-

Paint.Net

-

JPG-Illuminator

(Spezialist für Bilder zuschneiden, schnelle Korrektur von Unter- u.

Überbelichtung, Weißabgleich, Kontrolle von Schattierungen, Ausrichten,

Einfärben, S/W und mit einer Stapelverarbeitung, Rahmen, Texte erzeugen

und Handbuch-PDF-DE), sehr zu empfehlen für schnelle Korrekturen.

- XnRetro (auch als App iOS, Android) xnview.com/de/xnretro/

oder … Fotos bearbeiten im Internet, Effekte und Collagen erstellen – schnell, einfach und kostenlos.

Hier

ist eine kleine Auswahl an Online-Bildbearbeitungsprogrammen, mit denen

Fotos mit Effekte, Texte, Rahmen u. Cliparts usw., versehen werden

können. Sie sind auch gut dafür geeignet Profilbilder zu erstellen.

- pizap.com (z. B. Collagen)

- fotor.com/

- fotoflexer.com

- imagechef.com

- sumopaint.com_app

- pixlr.com_editor apps.pixlr.com/express/ (viele Effekte)

- lunapic.com_editor

- rollip.com_start

- photogramio.com_/de

- photoshop.com/tools

- makeup.pho.to/de online-image-editor.com/?language=deutsch

- PicsArt

Um Bilder im RAW-Format kostengünstig zu bearbeiten

, eignet sich die Freeware

RAW-Therapee

.

Für Screenshots:

LightShot

ist eines der besten Screenshot-Tools im Freewarebereich für Windows

und ideal für alle, die ein schlankes Tool suchen, um ab und an den

Bildschirm abzufotografieren. Dabei geizt die Freeware nicht mit

Funktionen.

- chip.de/downloads/LightShot_71776578.html

Anleitungen zu den Programmen findest du im Internet oder der Programm-Hilfe.

Ich denke, dass auch für dich etwas dabei sein wird. LG

Kommentar von lolacr7 ,

Danke für die ausführliche Antwort . Ich denke da ist bestimmt die ein oder andere Seite dabei die mir hilft 😄

Kommentar von Lazarius ,

Bitteschön.

Antwort
von blaubuddha, 68

Bei Canon hatte ich entsprechende Software bei meiner Camera dabei bzw. die konnte runtergeladen werden. Somit ist erst 'mal Geld gespart. Lightroom kenne ich. Ist gut aber mir viel zu teuer. Es gibt gerade für Anfänger diverse Freewareprogramme. Wenn es keine besonderen Arbeiten sind benutze ich immer noch gerne die Freeware PhotoFiltre (Achtung nicht FotoFilre Studio, die kostet). Schau mal auf http://www.foto-freeware.de da gibt es viel Interessantes.

Kommentar von lolacr7 ,

Ok danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community