Bild von Google löschen (eigenes)?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Google wird Dir da nicht helfen.

Es gibt zwar die Möglichkeit, daß Google auf Antrag hin bestimmte Einträge nicht indexiert - aber diesen Anträgen wird nur statt gegeben wenn es sich um ehrverletzende oder beleidigende Einträge geht - ein Foto auf einer Firmenseite gehört nicht dazu.

Damit das in Google nicht mehr auftaucht muss es von der Seite bei der Firma gelöscht werden. Dazu könntest Du mit Deinem Arbeitgeber reden und ihn bitten das Foto von der Seite zu nehmen. Wenn es nur ist, weil Du es für "veraltet" hältst, könntest Du anbieten ein für Dich vorteilhafteres - nach Möglichkeit von einem Profiphotographen erstelltes - neues Bild im Austausch zu überlassen.

Wenn der Arbeitgeber sich weigert wäre ggf noch juristisch zu prüfen, ob Du den Arbeitgeber ggf. dazu zwingen kannst. Das wäre der Fall, wenn das Bild ohne Deine Zustimmung von Dir aufgenommen wurde (Stichwort: Recht am eigenen Bild) oder der Bildurhebers (i.d.Regel der Fotograf) dem Chef keine Nutzungsrechte übertragen hat und deswegen die Firma das Bild gar nicht veröffentlichen darf. Ob der Ärger mit dem Chef das allerdings wert ist wage ich zu bezweifeln.

Sprich erstmal mit ihm und begründe, warum Du Dein Konterfei nicht auf der Firmenwebseite haben möchtest. Meines Erachtens nach ist das der einzige vernünftige Weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BeWithMe
03.03.2016, 20:12

Danke Dir für die ausführliche Antwort :) Super!!

0