Frage von Bingo63, 23

Bild und Tonstörungen am TV, über Kabel HD. Liegt das am Stromkreis?

Hallo, ich hoffe man kann mir einen Rat geben. Ich schaue TV Phillips LED über Kabel. Mein TV hängt an der Wand und der Receiver und die Dolby sind im Schtank. Alle 3 Geräte werden über 2 Steckdosen in der Wand versorgt. Ein Gerät einzeln und die beiden anderen über ein Doppelstecker. Ständig habe ich Bild und Tonaussetzer, ca. 1/2 Sekunde, ohne dass ich irgend etwas mache. Ich tätige keinen Schalter oder nicht die Fernbedienung. Der Kabelanbieter war schon 5 x da. Im Keller ist alles erneuert worde, einen neuen Reciever und heute eine neue Wanddose. Messungen auch alle ok.

Was mir noch aufgefallen ist: An der selben Wand -an der Tür- ist noch eine Steckdose frei. Wenn ich Bügel oder Staubsauge nutze ich diese. Sobald ist den Stecker einstecke, geht der Ton vom TV ca. 1/2 Sekunde auch weg. Gegenüber an der Wand ist auch eine Steckdose, daran ist jetzt ein Ventilator dran. Schalte ich den ein, geht der Ton am TV auch kurz weg. Das ist ja nicht so tragisch, aber die Aussetzer sind ja auch da, wenn ich hier nichts mache und faul auf dem Sofa liege :-)

So langsam nervt es, denn ich zahle für den Kabelanschluss ja auch viel Geld.

Bin dankbar für jeden Tip :-)

Antwort
von Bingo63, 8

Hallo, ich habe den Fehler gefunden. Es lag daran, dass mein TV Philips sich nicht mit dem Heimkino von LG vertragen hat. Habe nun ein neues Heimkino gekauft, von Philips, und habe keine Probleme mehr. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten