Bild Tacho/Kontrollleuchten/Licht am Golf Plus?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Jana , Du kannst doch die Dinge immer wieder mit Deinem Fahrlehrer durch gehen. Bei unseren Prüfern ( Magdeburg ) brauchst Du nur drei Kontrollleuchten benennen. Ich versuche mal aus dem Kopf die bei eingeschalteter Zündung dauerhaft leuchten. - ganz links eine gelbe für die Motorsteuerung ; oben im Drehzahlmesser ( rot mit Batteriesymbol ) die Ladekontrollleuchte , wenn die Batterie nicht geladen wird . Rechts im Tacho rot die Kontrolle wegen Sicherheitsgurt und rot für angezogene Handbremse.

Lichtschalter : 0- Aus ( Tagfahrlicht bei eingeschalteter Zündung ) , nächste Stellung mit Tunnel = Scheinwerfer schalten sich automatisch bei Dunkelheit ein . Dann kommt Standlicht . Ganz rechts Scheinwerfer manuell einschalten . Schalter dann ganz rausziehen = Nebelschlußleuchte mit gelber Kontrollleuchte im Drehzahlmesser . Blinkerhebel nach vorn = Fernlicht an und blaue Kontrolle .

Wegen diesen Fragen allein kannst Du nicht durchfallen. Viele Prüfer helfen auch ein bischen nach,wenn Du vor Aufregung nichts weißt. Also konzentriere Dich auf das Fahren .

Kopf hoch + viel Erfolg

P.S. Über Reifen solltest Du auch 3 Fakten wissen ( Luftdruck, Profil, Beschädigungen ) , dann noch 3 Warneinrichtungen benennen und bedienen können. Bremsen testen und Bremslicht . Alle Klarheiten beseitigt ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JanaMJJ
12.03.2016, 23:05

dankeeeee :) ja, hatte nur das Gefühl als ich mich vor Aufregung so dumm angestwllt hab, hat er n schlechter eindruck von mir bekommen🙊

1
Kommentar von JanaMJJ
13.03.2016, 21:45

dankeee :) ich schreib dann :)

1
Kommentar von JanaMJJ
18.03.2016, 13:32

hab sie gestern bestanden😍😍und der Prüfer wae auch total nett und alles lief supi :)

1
Kommentar von JanaMJJ
19.03.2016, 22:39

dankeeeeschön...mach ich :):):):)

1