Frage von tobyguitar, 35

Bild Präsentation Steinklopfer, Courbet - Wieso so dunkel?

Hello liebe Communitiy

Ich muss bald eine Präsentation über das Bild "Die Steinklopfer" von G. Courbet halten. Ich werde die Präsentation im Museum halten, vor dem Original. Das Original ist sehr dunkel, es fällt einem zum Teil schwer etwas zu erkennen, zusätlich ist, um das bild zu schonen der Raum ebenfalls sehr dunkel. Wenn man nun im Netz nach dem Bild sucht, kommen viele Bilder die viel heller und klarer sind. Zudem stehen die beiden Figuren in die entgegengesetzte Richtung wie beim Original (Der Hintergrund und alles andere stimmt, nur die Figuren sind Spiegelverkehrt. Handelt es sich hierbei um bearbeitete Bilder (z.B. Photoshop) oder ist es ein weiteres Werk von Courbet, es kommt ja schon vor, dass ein Künstler mehrmals fast das selbe Bild malt. Kann ausserdem jemand sagen ob Courbet das Original bereits so dunkel gemalt hat, oder ist das Bild mit der Zeit so geworden?

Vielen Dank für eure Antworten

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von rotmarder, Community-Experte für Gemälde & Malerei, 20

Es gab die große Version, die 1945 in Dresden verbrannt ist, bei der die Arbeiter nach rechts gerichtet sind.

Es gibt die kleine, dunkle Version, dabei sind die Arbeiter nach links gerichtet.

Siehe: http://arplastik-simoneveil.blogspot.de/2014/12/gustave-courbet-en-cinq-ou-dix-l...

Kommentar von tobyguitar ,

Vielen Dank, für die super antwort, genau das habe ich gebraucht :-), eine Frage noch, wie kamen Sie zu dieser Info? Nimmt mich nur Wunder, ich habe lange vergeblich danach gesucht. Ach und wissen Sie vielleicht, wiso die kleinere Version der Steinklopfer so dunkel ist? wurde es bereits so gemalt oder veränderte es sich mit der Zeit?


Kommentar von rotmarder ,

Die Suche gelang auf französischen Seiten. - Die Dunkelheit ist höchstwahrscheinlich durch einen gealterten Firnis (Schlussüberzug) - und Umwelteinflüsse wie Staub, Rauch entstanden. Genaueres kann dir aber nur ein Restaurator sagen.

Antwort
von TheTrueSherlock, 19

Kenne mich damit nicht aus, aber hätte trotzdem einen Ratschlag. Du könntest doch das Museum kontaktieren, die sollten über ihre ausgestellten Werke Bescheid wissen. So hast du vermutlich mehr Erfolg, als hier.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community