Frage von Snipez23, 34

Bild mit welchem Dateiformat speichern?

Hey leute,

bin totaler anfänger und habe gerade ein bild in photshop bearbeitet, muss es jetzt speichern und möchte das es so gut wie möglich erhalten bleibt da ich es einem freund schicken muss aber keine ahnung in welchem datei format ich es speichern soll

ich kenne nur jpeg ??

danke

Antwort
von Cougar99, 21

JPG ist ein komprimiertes Format, es können Abweichungen gegenüber dem Original auftreten, das wird aber meist toleriert. PNG und PDF sind Alternativen, die wohl auch ihre Grenzen haben.

Antwort
von chanfan, 18

JPEG verschlechtert die Quallität.

Kann dein Programm TIFF oder PNG?

Ansonsten dann halt BMP.

Antwort
von SedOwl, 17

Hallo,

von JPEG würde ich in diesem Fall abraten. Eines der Formate, welche jeden Pixel unkomprimiert speichert, ist TIFF. Damit habe ich bei meiner Bildbearbeitung gute Erfahrungen gemacht.

Viel Erfolg.

Antwort
von LeBonyt, 18

Neben den schon verlustfreien Formaten wie TIFF und BMP, kannst Du alternativ auch im JPG abspeichern, Allerdings musst Du die Kompression auf 0% setzen, um Qualitätsverluste zu verhindern. Vorteil dieses Vorgehens ist, das wenn dein Freund zB kein Programm hat um die anderen Formate zu öffnen.

Kommentar von threadi ,

Ein JPEG mit einer Kompression von 0% wird gigantisch groß, ähnlich einem BMP. Ich würde raten die Kompression auf 99% zu setzen - niemals 100%, da dies mathematisch zu Problemen in der Qualität führt.

Kommentar von randomuser20 ,

JPG ist ein Kompressions-Format. Außerdem kann man in Kameras sind die Kompression Einstellen sondern z.B. nur •JPG Low •JPG Fine •JPG X. Fine Um keine Qualitätsverluste zu haben und noch viel mit seinem Bild machen zu können nimmt man Raw und setzt nicht die Kompression bei JPG auf 0% (was ja nicht mal möglich ist...)

Antwort
von surbahar53, 22

Wenn der Bildinhalt nicht verändert werden soll, würde ich zum TIF-Format raten. Am besten zusammen mit einer Kompression, sonst wird die Datei sehr gross. Das JPG Format verändert IMMER den Bildinhalt.

Antwort
von threadi, 13

Die Antwort auf die Frage hängt stark davon ab was Du mit dem Bild machen willst. Wenn Du es fürs Web nutzen möchtest (z.B. bei Facebook hochladen oder auf der eigenen Seite einbinden) dann sind JPEG und PNG die richtigen Formate. PNG lohnt sich i.d.R. jedoch nur wenn man auch transparente Bereiche im Bild hat, was JPEG wiederum nicht unterstützt.

Wenn Du dagegen ein Bild z.B. drucken willst, solltest Du es eher als EPS speichern.

Antwort
von TheAceOfSpades, 14

Eigentlich JPG oder PNG (bei Bildern mit "durchsichtigen" Teilen).

Antwort
von gentlesea, 5

PSD, wenn Dein Freund es in Photoshop weiter bearbeiten will. Sonst PNG.

Kommentar von Jeansprinzessin ,

einzig richtige Antwort im Thread.

Der Bearbeiter kann nur da weitermachen, wo du bist,  wenn er oder sie die vollständige Photoshop Datei bekommt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community