Frage von Kaitan, 30

Bild aus dem Kunstunterricht gesucht. Kennt jemand den Namen?

Wir haben letzte Woche im Kunstunterricht über ein Bild gesprochen, dass wir wenn wir Zeit haben zu Hause analysieren sollten, asl Übung für die anstehende Klausur, allerdings kann ich mich weder an den Namen noch den Künstlers des Werkes erinnern. Es sah folgend aus: Auf jeden Fall war es mit Öl auf Leinwand gemalt, eine Frau war zusehen, sie saß auf einem Stuhl und man konnte nur ihre obere Körperhälfte sehen, sie trug Grau-Grüne/Ockerfarbene Kleidung und einen großen dunkelblau/schwarzen Hut. Ihre Augen waren hellblau/türkis und auffällig schwarz gekennzeichnet. Ihr Gesicht war sehr rot/rosa angemalt. Der Boden des Zimmers war orange/rot und an der Wand war glaub ich eine Art Fenster zu sehen. Das gemälde schien sehr schnell und "unordentlich" gemalt. Außerdem weiß ich noch dass die Porträtiert eirgendeine Art "Verbindung" zu dem Künstler hatte und er durch das Gemälde ihren Charakter ausdrücken wollte, außerdem hatte er etwas mit der Kunstgruppe "Die Brücke zu tun". Ich glaube das Werk ist um 1900 entstanden.

Das wäre echt super, wenn jemand den Künstler oder den Namen des Gemäldes kennt.

Viele Grüße - Kaitan

Antwort
von andreasolar, 15

An deiner Stelle würde ich die hier genannten Maler mit dem Zusatz "Frauenporträts" einzeln googeln:

https://de.wikipedia.org/wiki/Br%C3%BCcke_(K%C3%BCnstlergruppe)

Bei deiner Beschreibung habe ich an Jawlensky gedacht, aber der war kein Mitglied der Brücke...

http://www.kunstmuseum-ravensburg.de/km/museumsshop/Plakat-Spanisches-Maedchen.p...

Antwort
von TheTrueSherlock, 7

Wenn du noch Schultage vor der Klausur hast, dann geh doch zu dem Lehrer und frag nach dem Künstler- und Bildnamen. Oder ruf andere Schüler an, i-wer wird das doch wissen oder sich aufgeschrieben haben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community