Bild auf Facebook veröffentlicht auf dem ich auch zu sehen bin - kann ich dagegen vorgehen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kommt auf die Anzahl der abgebildeten Personen an wenn ich mich nicht irre. Ansonsten kannst du den ,Urheber' auffordern das Bild in einem Zeitraum von X von Facebook zu entfernen und auch in Zukunft nicht wieder hochzuladen und/oder andere Bilder die dich zeigen. Ansonsten müssen sie dich unkenntlich machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Kevlos09,

also grundsätzlich hast du nach §22 KUG den Anspruch, dass niemand gegen deinen Willen ein Bild von dir veröffentlichen darf. Da hast du dann Anspruch auf Unterlassung.

So wie du das Bild beschreibst, könnte es allerdings sein, dass dort die "Beiwerk" Regelung gilt. Das heißt, das Hauptmotiv des Fotos ist die Gruppe und du bist nur zufällig drauf. Das dürfte derjenige dann auch ohne deine zustimmung veröffentlichen.

Um das genau zu sagen, müsste ich mir das Bild im Detail anschauen und beurteilen, wie prominent du auf dem Bild im Mittelpunkt stehst. Der Ärger ist: Damit würde ich eine "rechtliche Prüfung des Einzelfalls" vornehmen. Und das darf ich nach §2 RDG nicht, weil ich kein nieder gelassener Anwalt bin.

Deswegen ein Tipp: Schreib den Facebook-Support direkt an. Schreibe denen ganz selbstbewusst, dass durch die Veröffentlichung des Bild dein "Recht am eigenen Bild" nach §22 KUG verletzt wurde. Schreibe ihnen außerdem, dass du ihnen diesen Umstand hiermiet "zur Kenntnis gebracht" hast, und dass sie gemäß TMG §10 dazu verpflichtet sind rechtswidrige Inhalte nach Meldung von ihrer Plattform zu löschen.

Das sollte denen Beine machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?