Frage von AndyWand, 54

Bilanzen lesen: Bilanzgewinn bzw. Gewinnvortrag?

Hallo Experten,

ich habe eine Frage zu der Bilanz eines Unternehmens. Ich schaue dazu im Bundesanzeiger nach, bin aber etwas verwirrt bei den Fachbegriffen. Bei manchen steht ein Bilanzgewinn, bei anderen ein Jahresüberschuss und dann wieder Gewinnvortrag...

Kann mir jemand den Zusammenhang erklären?

Tausend Dank!!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Steuerbaer, 41

Der Jahresüberschuss stellt den handelsrechtlichen Gewinn des Jahres dar.
Davon wird ein Teil in Rücklagen eingestellt (gesetzliche/freiwillige Rücklagen). Der Jahresüberschuss abzüglich der Einstellung in die
Rücklagen ergibt den Bilanzgewinn.

Ein Gewinnvortrag ist ein Teil des Gewinns über dessen Verwendung noch nicht endgültig entschieden wurde.

Antwort
von ErsterSchnee, 42

Jahresüberschuss plus Gewinnvortrag gleich Bilanzgewinn

Kommentar von Steuerbaer ,

genau andersherum ist es ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community