Bilanz, Soll und Habenbuchungen verstehen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du aus der Kasse 2000 € raus nimmst und auf das Bankkonto einzahlst, wird der Kassenbestand um 2000 € geringer und der Bankbestand um 2000 € höher.

Wenn das von dir Geschriebene die Lösung ist, dann ist sie falsch oder deine Aufgabenstellung ist falsch dargestellt.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von celilu
20.09.2016, 11:31

danke für die antwort. nein das war ein aufgabenbeispiel. Wir haben allerdings schon herausgefunden dass unsere Lehrerin einen Fehler gemacht hat und es ist so wie vermutet Kassa - und Bank + 

0

Nein danke hast du recht. Der Buchungssatz lautet Bank an Kasse. Die Kasse wird weniger die Bank nimmt zu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aktive Bestandskonten nehmen im Soll zu und im Haben ab.

Passive Bestandskonten nehmen im Haben zu und im Soll ab.

Wenn du dir das merkst, dürfte alles Klar sein.

Also wenn es Kasse Soll an Bank Haben heißt, nimmt die Kasse zu und die Bank ab - schließlich heben wir von der Bank einen Betrag ab und legen ihn in die Kasse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung