Frage von kukukskind, 141

Bikinizone in Not :D?

Heyy ich habe mir vor ein paar Tagen meine Bikinizone rasiert...Nun ist sind seit gestern da so kleine rote pickel chey und voll der juckreiz...Ich tu abends nh Creme drauf damit es nicht juckt aber das hilft nich für längere Zeit... Ist das eig normal ? Und was kann ich dagegen tun?

Dankeschonmal Euer kukukskind:)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von SabiSafj, 31

Rasier dich abends, damit du ohne unterhosr schlafen gehen kannst. So reibt nichts an der verletzten haut. Tu nach dem rasieren sofort babypuder drauf das hilft bei mir besser als jeder Aftershave. Rasiere dich beim duschen erst am Ende damit alles aufweichen kann. Wenn du dich nicht während der dusche rasierst benutz rasier Schaum oder Gel. Nach dem rasieren und vor dem Puder mit kaltem Wasser abfleien. Dabei schließen sich die Poren.
Wenn es dann doch mal juckt entweder ne zeitlang unten ohne Rum laufen oder wenn du da zu keine Gelegenheit hast ein Aftershave drauf. Das kühlt und mindert den juckreiz sehe schnell
(Sry für Rechtschreibfehler aber manchmal will das Handy nicht so wie ich )

Kommentar von kukukskind ,

Kannst du sagen wie lange die pickelchen bzw der juckreiz ca andauern kann?

Antwort
von sabith, 76

vor dem rasieren muss deine haut gut aufgeweicht sein also bade einfach davor oder lass ein paar minuten warmes wasser hinlaufen dann entstehen diese kleinen pickel nicht

Antwort
von Morpheus89, 78

ja das is normal, da die haut durch die rasur gereizt ist. mehr wie cremen fällt mir da auch nicht ein

Antwort
von Telecustom, 52

Das kommt vor, weil die Haut vom Rasieren gereizt ist. Was Besseres außer Feuchtigkeitscreme weiß ich allerdings auch nicht.

Antwort
von farnickl, 50

Wenn du mit bikinizone deine Muschi meinst solltest vielleicht mal etwas vorsichtiger vorgehen und keine rücksichtslosen Kahlschlag vornehmen sonst schmerzt das

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community