Frage von DriveBike, 20

Bike Downhill?

Hallo liebe Biker und Bikerinnen. Ich habe mir überlegt das ich auch Downhillen möchte. Ich suche ein Bike mit dem man Downhill-und normale Trails gleichzeitig meistern kann, ohne dass man sich sorgen ums Bike machen muss. Habt ihr da Vorschläge?

Antwort
von babbeldabbel, 20

Hallo,
wenn du beides gleichzeitig so ein bisschen machen willst wäre das eher die Richtung Freeride. Du kannst mal im Internet danach schauen. Auch was das Bike angeht. Ein neues Rad würde ich nicht direkt kaufen wenn du erst damit beginnen möchtest. Ich find das super dass du dich für den Sport interessierst, schau mal auf eBay-Kleinanzeigen.de nach bikes. Einfach nach "Freeride" suchen.
Zur Kleidung und für genauere Angaben welches Bike musst du nochmal genauer beschreiben was du möchtest. Unter Downhill und Normale Trails verstehen einige hier total unterschiedliche Sachen.
Grüße

Antwort
von Flowa33, 17

Ich hab ein Radon Swoop 190 7.0 .
Ich hab mich für dieses Bike entschieden da ich meine Trails auch meistens selbst hochfahren muss => Freerider! Das Problem ist jetzt dass ich es aus dem letzten Baujahr (2014) gekauft habe und du das jetzt nur noch gebraucht bekommst. Bei mir hat es in der Rabattwoche 1500€ gekostet. In ebay gibt es dass jetzt für 1200-1500€. Für deinen Fall wäre das Radon Swoop 190 auch super! Viel glück beim Kauf deines Bikes!

Antwort
von hdrider, 17

Wie viel kannst du denn so ca. ausgeben?

Kommentar von DriveBike ,

buff.. schwer zusagen 2000€ vielleicht

Kommentar von hdrider ,

Da lässt sich schon gut was finden! Muss ja nicht unbeding ein neues sein..
Schau mal im ibc bikemarkt da kannst du dann deine preiskategorie auswählen.

Also Ich würde dir ein enduro (mit 150mm federweg) oder ein freerider ( mit mehr als 150mm federweg) Vorschlagen..

Ich bin anfangs selbst ein trek slash gefahren. Auch im bikepark und alles und das hat es super überlebt! ;-)

Kommentar von hdrider ,

Mal so als Beispiel: scott voltage fr , specialized status , specialized sx trail,...

Antwort
von julietkilo, 14

Ich hab mit dem Nerve Al von Canyon gute Erfahrungen gemacht. Es ist nicht zu teuer und gute Qualität hat man auch. Natürlich sollte man es beim Downhill dann nicht so hart rann nehmen wie ein reines Dowhill.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community