Frage von Farbenspiel,

Big Bang Theory - was bedeutet BAZINGA?

Hallo,

Sheldon benutzt sehr häufig das Wort Bazinga. Ich verstehe allerdings den Witz hinter dem Wort nicht. Kann es mir jemand erklären?

Antwort von DrSheldonCooper,
67 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

LaPhilosophe schrieb: "Das ist sein Spruch! Das sagt er einfach."

Das muß ich etwas korrigieren, er sagt das nicht nur so einfach, das hat schon eine richtige Bedeutung. ;-)

Da Sheldon Cooper selber nicht sehr gut im Verstehen von Witzen, bzw. gerade auch so Sachen wie Sarkasmus und Ähnliches ist, hat er irgendwann angefangen selber sogenannte "practical jokes" (Scherz/Streich/Jux/Schabernack) zu machen, um seine Freunde (Leonard, Penny, Howard, Rajesh) vorzuführen. Denn sonst ist er ja immer der Vorgeführte, eben weil ihm diese Fähigkeit fehlt (bzw. sehr eingeschränkt ist).

Wenn er dann mal einen practical joke macht, dann löst er diesen mit dem Ausspruch "BAZINGA!" auf, um den Beteiligten dadurch zu verstehen zu geben, daß es sich nur um einen Scherz gehandelt und er das nicht ernst gemeint hat.

Eine treffende Analogie im Deutschen wäre wohl der Ausspruch "April, April!", um einen Scherz aufzulösen.

By the way, wer sich mehr über 'The Big Bang Theory' unterhalten möchte, der ist im http://www.big-bang-forum.de/ (Geek / Nerd Portal und TBBT Fanseite) genau an der richtigen Adresse. :-)

Viele Grüße,

Dr. Sheldon Cooper

Kommentar von Isiosi ,

Lol, diese Antwort könnte glatt von Sheldon himself stammen! ;)

Kommentar von RichyVater ,

hab ich mir auch gedacht

Kommentar von dr4ftm4n ,

Diese Antwort ist ja auch ( mehr oder weniger) von Sheldon Cooper, schau mal auf seinen Namen :)

Antwort von Sp4wNy,

Bazinga - sind sheldon seine lieblings elemente

Ba (barium) - Z(i)n (zink) - Ga (galium)

Kommentar von JoGerman ,

Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod.

Antwort von Dardan1999,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Hallo! Es wird eigentlich "Buzzzinga" und/oder "Buzz-zinga" geschrieben und setzt sich aus verschiedenen Teilen zusammen: Das "Buzz" erinnert an den Buzzer der oft bei Quizsendungen verwendet wird. Wenn man auf den Buzzer drückt, um die Frage zu beantworten, möchte man die Frage/ die Aussage kommentieren. Damit "vereppelt" er die anderen. Das "Zing" kommt aus dem Englischen. In Deutschland -zum Beispiel- sagt man ja auch "April, April!" oder "Reingelegt!" oder Ähnliches. Und in England -zum Beispiel- sagt man "Zing". Das "a" wurde einfach hinzu improvisiert, damit das Ganze zu einem "richtigen" Spruch/Wort wird.

Nebenbei bemerkt: Sheldon versteht ja auch häufig die sarkastischen/ironischen Witze und Bemerkungen der anderen nicht und deswegen verwendet er diesen Spruch, um es -meiner Meinung nach- ihnen gleich zu tun. Mit "Buzzzinga" bzw. "Buzz-zinga" ärgert er die anderen und drückt so die Entwarnung aus.

Das menschliche Lachen wird auch zur Entwarnung gebraucht. Beispiel: Ein Freund von dir (oder so) springt auf dem Trampolin (oder so) und fällt dann runter. Das siehst du und du machst dir Gedanken, ob er sich weh getan hätte. Der Freund steht auf und lacht. ENTWARNUNG! Im geht es gut. Du lachst mit. ->Somit ist es verständlich, dass nichts böse gemeint ist/war oder dass nichts passiert ist und es "Schnee von gestern" ist, weshalb darüber gelacht werden darf. Bei Sheldon ist es so, dass er Entwarnung darüber gibt, dass alles "ok" ist und die Falle/der Streich nicht böse gemeint ist.

Kommentar von BaZinGa117 ,

Das Wort setzt sich aus 3 Elementen zusammen und zwar Barium, Zink und Gallium. Die Symbole lauten Ba Zn Ga somit fehlen nur noch ein paar Buchstaben und tadaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa. Es wird BaZinGa aus gesprochen und deine Erklärung ist somit völlig falsch.

Antwort von kleckshexe,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Sheldon untermalt damit seine Witze oder Fallen.

Beim Panel auf der Comic-Con wird erklärt woher das Wort kommt. Einer der Schreiber der Show benutzt das Wort privat, anstelle von "Gotcha", was ja im Deutschen soviel wie "Reingefallen" bedeutet.

Sheldon veräppelt also die Leute und sagt danach sofort "Reingefallen", egal ob irgendjemand seinen Witz lustig findet oder nicht, und genau das, macht das Ganze schon wieder lustig. Er findet seine eigenen "Pranks" so genial, dass er dieses Wort danach immer sagen muss.

Antwort von Issi02,

Weil Sheldon keinen Sarkasmus oder Witz versteht sagt er bazinga wenn er Sarkastisch ist oder ein Witz erzählt.In einer Folge erklärt er auch Howard das man erkennt ob er einen Witz erzählt wenn er danach sagt ,,bazinga"

Antwort von Bell000,

Bazinga bedeutet frei übersetzt: "Reingefallen!" Ursprung des Wortes sind die chemischen Elemente Barium, Zink und Gallium (Ba Zn Ga) Die englische Originalversion von Bazinga spricht sich ähnlich wie die deutsche. Es gibt T-Shirts, Anhänger u. ä. mit diesem Spruch. Das Wort Bazinga ist ein wiederkehrender Inhalt, der in vielen Episoden vorkommt. Auf der DVD zu Staffel 3 von The Big Bang Theory wird als Übersetzung fälschlicherweise "Pustekuchen" angegeben. Sheldon benutzt das Wort am Anfang sehr häufig, was aber zum Ende hin immer mehr abnimmt.

Antwort von Bell000,

Ursprung des Wortes sind die chemischen Elemente Barium, Zink und Gallium (Ba Zn Ga)

Antwort von Kampy,

Das benutzt er, um Schabernack als solchen zu kennzeichnen und auflösend die Pointe zu geben. Das Wort haben sie einfach erfunden laut Jim Parsons in einem Interview.

Antwort von Andy81m,

heißt übersetzt reingefallen

Antwort von hornet,

Man könnte es jedoch auch als so eine Art Ausruf wie "HAA! HAA!" deuten. In der Szene in der er sich im Bälle-Pool immer wieder vor Leonard versteckt, ruft er ständig Bazinga!

Das hat dann ja keine Bedeutung wie "April April" oder den Hinweis auf einen Scherz.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten