Frage von Sathupradit,

Bierallergie

Hallo,

gestern war mein Freund mal wieder zu Besuch, und er erzählte mir, daß er kein Bier mehr verträgt.

Angeblich eine Bierallergie. Meine Frage ist nun: ist so etwas möglich?

Antwort
von frab65,

Ich finde es nicht ganz so lustig. Jedes mal wenn ich Bier einer bestimmten Brauerei trinke bekomme ich Hautausschlag im Gesicht und auf dem Rücken. Morgen habe ich einen Termin beim Hautarzt und hoffe mehr zu erfahren.

Antwort
von ingridshaus,

Vereinzelt liest man von Menschen mit einer Bier Allergie. Mediziner gehen von einer Histaminunverträglichkeit aus.

Bier , besonders Kölsch und Weizenbier, enthält grössere Mengen Histamin.

Histamin (2-(4-Imidazolyl)-ethylamin) ist ein Naturstoff, der im menschlichen oder tierischen Organismus als Gewebshormon und Neurotransmitter wirkt und auch nahezu ubiquitär im Pflanzenreich und in Bakterien vorkommt.

Im menschlichen oder tierischen Körper spielt Histamin eine zentrale Rolle bei allergischen Reaktionen und ist an der Abwehr körperfremder Stoffe (Immunsystem) beteiligt.

Auch im Gastrointestinaltrakt (z. B. Regulation der Magensäureproduktion und der gastrointestinalen Motilität) und im Zentralnervensystem (z. B. Regulation des Schlaf-Wach-Rhythmus und Appetitkontrolle) ist Histamin ein wichtiger Regulator. Biochemisch ist es ein biogenes Amin, das aus der Aminosäure Histidin gebildet wird und insbesondere in Mastzellen, basophilen Granulozyten und Nervenzellen gespeichert wird.

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Histamin

Antwort
von Tunisia,

ja kann schon sein, wenn er die Hefe nicht verträgt muss halt schauen ob er andere Sachen mit Hefe auch nicht mehr verträgt.

Antwort
von blumenfrau,

Bei unserem Nachbarn ist das auch so und von Jahr zu Jahr wird's schlimmer!! In dem Fall handelt es sich um eine Kreuzallergie...

Antwort
von wernilein,

so eine Allergie möchte ich nicht haben,:-))

Antwort
von RedFred,

Wollte er dich vielleicht nur veräppeln? - Ich kenne die "Bierallergie" als gängige Ausrede, wenn sich jemand mal derart abgefüllt hatte, dass er vorübergehend in punkto Bier/Alkohol enthaltsam bleiben will oder muss.

Allerdings kennt ein Bekannter das Phänomen, dass er rote Flecken im Gesicht bekommt, sobald er auch nur einen Schluck Bier trinkt! Da dies aber nicht immer der Fall ist und er auch schon die unterschiedlichsten Biersorten ausprobiert hat, denke ich mal, dass das keine typische Allergie gegen Bier ist, sondern eher das Zusammentreffen mehrerer Komponenten, bei denen dann das Bier wohl nur der letzte Auslöser ist.

Antwort
von Draja,

http://www.lebensmittelallergie.info/index.php?topic=543.0%3Bwap2 ich denke aber mal er wollte Dich veräppeln...

Antwort
von Kathrin0312,

Möglich schon, aber vielleicht heißt seine neue Bierallergie auch Anja oder Susanne oder Nicole...

Antwort
von zehteepfau,

allergisch kann man doch auf fast alles reagieren xD

essen, trinken, kleidung, wochenende arbeit und und und

Kommentar von Wenne ,

"allergisch kann man doch auf fast alles reagieren xD

... arbeit und und und " <- Bei Arbeit hab ich so einen Gendefekt. Nach 7 Stunden drängt bei mir das Heimgen alles andere in den Hintergrund. ;-P

Antwort
von Diana77,

kann schon sein, dass er die Hefe nicht verträgt. Vielleicht war es ja auch nur eine Ausrede. Die Frage kann Dir eigentlich nur Dein Kumpel beantworten.

Antwort
von Katzenhai,
OH GOTT!

Das arme Schwein....... Nie wieder Bier? Ist das grausam!

Antwort
von KalleZabel,

Ich kenn bloß eine "Lederallergie": wenn ich früh aufwache und habe meine Schuhe noch an, tut mir meist der Kopf weh!

Antwort
von steffi12345,

wow,dann ist es der erste mensch der diese hat,nein spass mal beiseite ich denke er wollte dich einfach nur veräppeln,lg

Antwort
von user1439,

Das ist ja die schrecklichste Krankheit die man sich nur vorstellen kann - das hängt wohl mit der Hefe zusammen.

Antwort
von FvEFvE,

oh der arme. ist er jetzt berufsunfähig?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community