Frage von Fazoan, 72

Bier in der Schule?

Also, ich wohne in der Schweiz. Nehmen wir an ich gehe in die 7. Klasse (von 9) und ein Lehrer erwischt mich wie ich in der pause Alkohol (ein Bier) trinke. Was könnten die Konsequenzen sein?

Ich will keine Meinungen hören wie dumm das ist, ich will nur die Frage beantwortet haben.

Antwort
von SiaFan77, 36

Nun, da Alkohol auf Schulgeländen verboten ist, wirst du schon mit Ärger rechnen können.

Es kommt drauf an, wie oft das passiert. Wenn es das erste Mal ist, könntest du mit einer Verwarnung (das Bier wird selbstverständlich konsfiziert) davonkommen.

Passiert das mehrere Male, könntest du mit Anrufen und Gesprächen mit deinen Eltern rechnen. Schlimmer musst du mit dem Direktor reden. Noch schlimmer, gibt's einen Tadel.

Antwort
von w2000, 41

Kommt auf die Strenge der Schulordnung drauf an. Ich tippe mal auf einen Verweis und Benachrichtigung der Eltern. 

Antwort
von HMilch1988, 39

-Klassenkonferenz

-Ausschluss vom Unterricht (bis hin zum Schulverweis)

Antwort
von Hannibunnyy, 34

Wenn du das auf dem Schulgelände getrunken hast, dann wird es böse.

Wenn du es außerhalb des Schulgeländes gemacht hast, kann er nur deine Eltern anrufen.

Kommentar von Fazoan ,

Ich habe es ausserhalb des Schulgeländes gemacht währen einer pause, man dürfte aber auch nicht das Schulgelände verlassen.

Antwort
von FusselAmNabel, 15

wenn du volljährig bist ,ist das kein problem

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten