Frage von Martina120, 52

Bienenstich seit 3tagen?

Juckt wie die hölle, kann nicht mehr laufen & beim arzt war ich auch schon. Was soll ich nur tun..

Antwort
von Kathyli88, 40

Kühlen und teebaumöl auftragen. Dann hört es sofort auf. Sogar innerhalb von minuten. Gibts in der drogerie oder apotheke. Hält übrigens auch mücken fern. Paar tröpfchen in eine schüssel mit wasser ans fensterbrett stellen. 

Antwort
von Grauspecht, 23

Nehme ein warmes Fußbad, so heiß, wie du es kannst.
Wir behandeln unsere Stiche nur noch mitwärme.
http://www.so-machts-omi.de/gesundheit/stiche_und_bisse/mueckenstich_behandeln.h...

Kommentar von Luftkutscher ,

Dafür ist es längst zu spät. 

Kommentar von Grauspecht ,

Es kommt auf einen Versuch an. 
Wenn bei mir die Stiche nach 2,  3 Tagen wieder jucken, behandel ich sie auch wieder mit wärme.

Antwort
von Luftkutscher, 26

Besorge Dir aus der Apotheke eine Salbe gegen Insektenstiche. Ansonsten musst Du nicht viel machen, denn die Symptome verschwinden in ein paar Tagen ganz von selbst.

Antwort
von Neumondsdichter, 26

Wasserstoffperoxid 3%. Neutralisiert das gift und hemmt die schwellung. Wurde gestern unter den Fuß gestochen und hab es aufgetragen. Ich finde nichtmal die einstichstelle. Aufsprühen oder ein Tuch tränken au f auflegen. Wirkt ware Wunder!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten