Bibelstelle zum Thema Meinung äußern/ Meinung nicht zurückhalten?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Bibel ist ja voll davon, allein an Jesus-Beispielen. Jesus hat kurz vor seinem Tod in Jerusalem um den Tempel herum die Verkaufstände umgeworfen: Gläubige tummelten sich am Tempel und das brachte gut Geld. Jesus war damit nicht einverstanden.  Hier hast du aber gleichzeitig die andere Seite der Medaille: Was daraus wird, wenn man  mutig seine Meinung sagt: Kurz danach wurde er umgebracht. Tempelpriester wollten ihn nicht mehr dulden.

Aber auf lange Sicht gesehen sind solche Persönlichkeiten Helden und ohne sie gäbe es keine Veränderung, wir würden alle längst untergehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?