Frage von MarioNeedHelp, 101

Sind Bibel und Koran Medien?

Ich werde es mir jetzt bestimmt mit einigen Christen und Muslimen verscherzen, aber:

Würdet ihr objektiv sagen, dass Koran und Bibel Medien sind?

Ich kam auf den Gedanken bei einer Diskussion in der Schule. Bitte hasst mich nicht. Ich lasse mich gerne mit Argumenten belehren.

Also, seid nicht so streng, ich bin auch gläubig. Aber das mit den Medien geht mir nicht aus dem Kopf.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kdd1945, 39

Hallo MarioNeedHelp,

warum solltest Du es Dir mit Muslimen oder Christen verscherzen, nur weil Du fragst, ob die Bibel oder der Koran Medien sind?

Es gibt zwar recht viele Bedeutungen des Wortes medium bzw. Medium und der Medien (sieh:https://de.wikipedia.org/wiki/Mediumm ).Du verwendest es jedoch einzig als Synonym für "Kommunikationsmittel".Und das sind natürlich sowohl der Koran als auch die Bibel.

Die Christen glauben, dass Gott ihnen durch die Bibel etwas "vermitteln" will. Muslime sind überzeugt, dass der Koran das Medium ist, durch welches Allah (Gott) zu ihnen spricht.

Aber sogar, wenn jemand nicht an die göttliche Urheberschaft glaubt, trotzdem blieben die beiden Bücher für ihn Medien, Mitteilungen der Schreiber an ihre Mitmenschen aus kommenden Zeiten.

Grüße, kdd

Antwort
von 1988Ritter, 101

Alles was nicht wissenschaftlich ist ist auch eine Medie, sprich es hat einen gewissen Unterhaltungswert. Dies trifft selbstredend auch auf die Bibel und den Koran zu. 

Der Unterschied zwischen leichter Lektüre/Roman findet sich dann in der Handhabung, sprich der Praktizierung. Milliarden von Menschen halten sich an die Geschichten der Bibel und des Koran. Dadurch werden diese Bücher aus dem allgemeinen Bereich ausgelöst, und finden sich im Bereich der religösen Lehren.

Dies ist dann auch der feine Unterschied zwischen Unterhaltung, Wissenschaft und Glaube.

Antwort
von Dummie42, 46

Natürlich sind das Medien. Medien dienen, sprachlich verstanden, zur Übertragung von Informationen. Und wenn man es mal von der spirituellen, religiösen Seite aus sieht, dient ein Medium zur Übertragung von Informationen aus einer sonst für den Menschen unerreichbaren Sphäre. Das ist natürlich in dem Fall eine relativ einseitige Kommunikation.

Aber für den Koran gilt das ganz besonders, weil die Gläubigen den Koran direkt als Gottes Wort sehen, während in Christentum diese Aufgabe Jesus übernimmt und die Bibel als eine Art zusätzliche Gebrauchsanweisung zu sehen ist

Antwort
von Olad1949, 19

Streng genommen ja, denn sie vermitteln Information.

Antwort
von ThomasAral, 70

also ein Passagierschiff der Franzosen ist es bestimmt nicht ... einzahl von Medien (Kommunikation) wäre Medium = Kommunikationsmittel.

ja kann man sagen

Kommentar von Diimiitrii ,

Ich frage mich auch schon was eine Medie sein soll. Ich dachte vllt wäre es eine Textart die ich nicht kenne. Sowas wie ein Drama etc.

Sg: Medium Pl: Medien

Medie = Neologismus

Antwort
von DieterRantel, 94

Auf jeden Fall, alle Bücher sind Medien

Antwort
von Klaus02, 60

Was ist Medie?

Kommentar von kdd1945 ,

www.medie.jp

豊富なデータで病院の医療材料管理の効率化を支援します。

Kommentar von Klaus02 ,

トールと非常に興味深い:-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community