Frage von keineideekeinei, 119

BH stäbchen was kann man machen damit die nicht raus gucken?

also ich habe das problem das die stäbchen in den bhs immer raus stechen und mir dann weh tun wenn ich mich irgendwie bewege

ich möcht aber nur bhs mit stäbchen tragen da ich die bequemer finde

meine mutter sagte das die nichts machen kann, denn wenn sie die wieder reinnähen würde, würde das eh wieder auf gehen

deshalb wollte ich fragen ob ihr ne idee habt was man dagegen machen kann?

ich hab gedacht das man vielleicht ein "hütchen" aus stoff näht das um das ding passt, aber so richtig das wahre ist das ja auch nicht...

und abschneiden kann man das ja auch nicht einfach... da muss man schon mit ner flex dran oder so...

habt ihr andere ideen?

Antwort
von HobbyTfz, 40

Hallo keineideekeinei

Erfahrungsgemäß passiert  das meistens wenn die BHs in der Waschmaschine gewaschen werden.

BH  in  der  Waschmaschine  waschen:  BH  schließen, damit  sich  die
 Häckchen  nicht  irgendwo verfangen  und  in  einen  Wäschesack
(kann  auch  ein  Polsterbezug sein),  nicht  Wäschenetz   geben,  dann
 können  auch  die BH-Reifen  keinen  Schaden an  der Waschmaschine verursachen.  Immer  nur mit  Feinwaschprogramm  und  mit Feinwaschmittel  waschen.  Der  Stoff in  dem  der Bügel eingenäht  ist  kann einlaufen.  Daher  den BH  im  nassen Zustand  mit  dem Körbchen  über  das Knie  stülpen  und  den Stoff  rund  um den  Bügel  ausstreifen und  glätten.  BH  nicht in  den  Trockner geben  sondern  zum  Trocknen aufhängen.

Liebe Grüße HobbyTfz

Kommentar von keineideekeinei ,

okay, ich probiere das mal aus

vielen dank!

Kommentar von HobbyTfz ,

Gern geschehen

Antwort
von lauriparis, 48

Blöde Frage: aber was für BHs hast du denn, dass die Stäbchen bzw Bügel da immer so rausstechen? Ich hab schon gehört, dass das mal ! passieren kann, aber bei mir ist das noch nie vorgekommen...

Und ne Flex brächtest du da auch nicht. Höchstens eine gute Zange! ;)

Und ich persönlich würds schon wieder dran nähen. Mit nem stabilen Stoff drüber halt! Und nicht nur dreimal den Faden rumwickeln... Ich kann mir nicht vorstellen warum man das nicht wieder festnähen können sollte, wenn man sich nur bisschen geschickt anstellt. :)

Kommentar von keineideekeinei ,

mit ner zange hab ich das nicht hinbekommen... da muss man schon durchsägen

ich kann meine mutter fragen ob die das doch mal dran nähen kann, aber ich glaub auch nicht das das lange hält :/

Antwort
von Jeally, 29

Vielleicht solltest du dir BHs mit besserer Qualität kaufen. Normalerweise sollten die Bügel nämlich nicht rausstechen. Ansonsten gibt es auch gute BHs mit Bügeln aus dickem Stoff

Kommentar von keineideekeinei ,

mmh... ich hasse klamotten kaufen gehen und bhs können mega teuer sein... ich will nicht so viel geld für bhs verschwenden :/

Kommentar von Jeally ,

Dafür passen die BHs danach richtig, halten lange und tun dir nicht weh. Und einen BH zu kaufen dauert auch wirklich nicht so lange. Du musst dir ja nicht gleich einen BH für 80€ kaufen, die von Hunkemöller für etwa 15€ haben meistens auch eine ganz gute Qualität

Kommentar von keineideekeinei ,

ich glaube meine haben auch ne gute qualität und haben bestimmt 15€ gekostet...

gebracht hat das wenig

das problem beim bh kauf ist das man die anprobieren muss... ich hasse das...

aber hast recht, wenn ich das nächste mal einen bh kaufe dann einen teureren...

Kommentar von Jeally ,

Ich glaube eher weniger, dass die Qualität gut war, wenn die Bügel rauskommen..
Ein BH anprobieren ist doch nicht so schlimm, man muss sich zumindest nur die Oberteile ausziehen
Am besten lässt du dich auch gleich beraten, vielleicht trägst du auch eine falsche Größe

Kommentar von keineideekeinei ,

ich hab mich erst vor kurzem informiert was man beachten muss um zu wissen das ein bh passt, deshalb hatte ich noch nicht die möglichkeit mir einen passenden bh zu kaufen

Kommentar von Jeally ,

Na dann solltest du auf jeden Fall bald einen neuen kaufen!

Kommentar von keineideekeinei ,

hab momentan kein geld...

Antwort
von Larimera, 41

Ich kenne das Problem gut... Hatte Jahrelang dasselbe. Die BH's im Wäschesäckchen oder von Hand zu waschen hilft auch nur bedingt weiter. Nähen habe ich auch irgendwann aufgegeben. Die Mörderteile brechen gleich wieder durch. Habe irgendwann aufgegeben und auf bügellose umgestellt.

Kommentar von keineideekeinei ,

hat meine mutter auch gesagt -.-'

ich will aber nicht wechseln :P

Kommentar von alicar ,

Sie sagte ihr stechen - nicht, dass sie brechen.

Kommentar von keineideekeinei ,

die brechen durch den stoff meinte Larimera, glaub ich

Kommentar von Larimera ,

Genau das meinte ich. Die bohren sich wieder durch den Stoff. War vielleicht unklar ausgedrückt von mir.

Antwort
von Himmelsschaf, 12

Das passiert oft wenn die Größe nicht stimmt. Wenn zum Beispiel das Körbchen deutlich zu klein ist, geraten die Bügel schnell unter Spannung und bohren sich durch den Stoff. Ein gut angepasster BH hält meistens deutlich länger. Du hast absolut Recht damit dass man je nach Marke und je nach Modell sehr unterschiedliche Größen brauchen kann. Es gibt abet noch ein paar wichtige Dinge die man wissen sollte: 
1) 80% der Frauen tragen die falsche Größe -> kaufen falsch ein-> Läden produzieren falsch
2) kaum jemand weiß, wie BH-Größen funktionieren. 60G, 65F, 70E und 75D haben gleich große Cups, nur die Bänder werden länger.
3) Verkäuferinnen in "Wäschefachgeschäften" haben selbst keine Ahnung.
4) Die meisten Frauen tragen zu weite Bänder (weil keine engeren produziert werden) und zu kleine Cups (weil sie eine falsche Vorsteung von dan Größen haben: D?? Ich habe doch keine Riesenbrüste!)
5) Das Band sollte 90% des Brustgewichtes stützen. Du brauchst weder extra breite Träger noch Sport-BHs für den Alltag, wenn du die richtige Größe trägst.
6) Unterbrustbänder gibt es in den Größen 55-135, Körbchen gibt es in AAA-N. In Deutschland ist das Größenangebot sehr sehr schlecht, bei Größen unter 70 oder über 95 bzw. unter A oder über F muss man meistens aus dem Ausland bestellen. 
7) Die meistverkaufte BH-Größe ist 75B, die meistempfohlene Größe bei einer Größenberatung ist aber 70G! 
Wenn du Beratung von Frauen willst die wirklich Ahnung haben, malde dich im Forum "Busenfreundinnen" an.

Das klingt vielleicht anders als alles was dir bisher zu dem Thema erzählt wurde, deswegen empfehle ich dir einen Blick ins Brawiki zu werfen, dort wird alles noch einmal schön erklärt. Wenn dich interessiert wie korrekt sitzende BHs wirklich aussehen, und wie sehr wir uns bei Größen verschätzen, schau dir "the bra band project" an. Hoffe ich konnte helfen :)

Antwort
von alicar, 40

Hast du dich mal beraten lassen? Klingt als hätten deine BHs nicht die richtige Größe.

Kommentar von lauriparis ,

Ja denke ich auch. Weil mir das persönlich noch nie passiert ist und ich mir auch nicht vorstellen kann wie das passieren sollte...

Kommentar von keineideekeinei ,

kann sein..

aber kann auch daran liegen das ich übergewicht hab...

Kommentar von alicar ,

Nein. Ich wiege auch 20kg zu viel und da drückt nichts. Lass dich im Fachgeschäft mal ausmessen und beraten!

Kommentar von keineideekeinei ,

oke...

Kommentar von alicar ,

Wieviel wiegst du denn bei welcher Größe? Welche BH Größe trägst du?

Kommentar von keineideekeinei ,

bh größe weis ich nicht...

Kommentar von alicar ,

Wenn du deine Größe nicht wesst wie kaufst du dann welche? Oo

Kommentar von keineideekeinei ,

ich hab mir die irgendwo aufgeschrieben...

ausserdem ist die größe bei jedem bh auch anders...

Kommentar von alicar ,

Die Größen sind nicht anders. Das ist docj genormt. Kind, bitte lass dich dringend einfach mal vermessen und kaufe qualitativ hochwertig - der Billig-BH für 20€ ist natürlich nie so gut wie ein vernünftiges Modell!

Antwort
von LyaraLino, 26

Guck dich mal auf YouTube um :) da hab ich schon mal ein Video zu dem Thema gesehen aber vergessen wie es geht😳

Kommentar von keineideekeinei ,

vielen dank, werde ich machen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten