Frage von Annaxmaus, 61

BFD/FSJ Arbeitszeiten legal?

Sind folgende Arbeitszeiten und "Rechte" legal:
Ich werde täglich zwischen 9 und 10 Stunden arbeiten, jedes zweite Wochenende komplett durch. Dafür, dass ich dann jede zweite Woche 7 statt 5 Tage arbeite, bekomme ich aber keine zusätzlichen freien Tage.
Auch Überstunden werden mir nicht angerechnet, dennoch muss man diese machen, da ansonsten die Kündigung droht. Das wurde mir nicht so gesagt, aber ich habe es von anderen BFDlern der Einrichtung erfahren.
Achja, mir stehen für 12 Monate nur insgesamt 10 Tage Urlaub zu, leider auch nicht am Stück -.- Da ich nur 9 Monate mache, sind es weniger...
Als ich das meinen Eltern erzählte, meinten sie, dass das nicht sein kann, da jeder normale Arbeitnehmer mit einer 40h Woche (ich komme so teilweise auf 70h!) mehr Rechte hat.
Habe ich als BFDler/FSJler wirklich keine Rechte?

Antwort
von sabsitabsi, 38

Ich würde es melden ich hatte auch ne 7 Tage Woche bei täglich 12h aber ich hab als am Schluss abfeuern dürfen :)

Antwort
von Dresdnerin1, 41

Sind das die Regeln deiner Einsatzstelle? Dann melde dich bei deinem Träger und verweise auch auf das, was in deinem BFD Vertrag steht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community