BF17+A1 Führerscheine?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, du musst deinen BF17 Schein weiterhin bei dir tragen. Die B Klasse wird auf deinem Führerschein zur A1 erst mit drauf stehen, wenn du 18 bist.
Du brauchst den BF17 Wisch ja auch, dass man sieht, wer deine Begleitpersonen sind.
Ausserdem hast du für B noch keinen Führerschein, sondern nur eine Fahrerlaubnis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

BF17 und A1 ist eine Kombi die man doch schon gar nicht mehr machen sollte weil der A1 doch schon mit 16 zu machen geht und mit 18 A2 . 

Du bekommst nur die rote Karte mit der BF17 Erlaubnis und den A1 mit B wen Du 18 wirst und den Füherschein abholst . 

Alleine darfst Du max einen 50er fahren bis max 45 KM/H der ist noch in BF17 drin aber A1 schon nicht da er erst mit der Ausstellung des Füherscheins gültig wird  . 

Halt eine sehr schlechte Kombi die Du da gewählt hast 

Und BF17 ist ja auch nur mit Überwachung möglich also lernt man dabei nichts und somit hat BF17 seine Berechtigung verloren und sollte ohne Ersatz verschwinden .

Bild das ist so eine Erlaubnis die du bekommst .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von butterflyy321
30.05.2016, 20:43

Warum soll man BF17 nicht mehr machen dürfen?

0
Kommentar von JanaMJJ
30.05.2016, 22:34

hab den zettel schon, hab mich nur gefragt was man bei a1 bekommt :)

0

Also soweit ich weiß bekommt man ja die kleine Plastikkarte wo alle Klassen draufstehen welche man fahren darf. Falls du die schon hast mit nur einer Klasse, muss man die korrigieren lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?