Frage von beaven, 96

Bf17 zettel ab 18. Geburtstag gleichwertig wie Führerschein?

Also wenn man den Führerschein hat aber noch unter 18 ist bekommt man ja diesen geilen zettel und der ist bis 3 Monate nach dem 18. Geburtstag gültig aber gilt er dann ab dem 18. Geburtstag wie ein normaler Führerschein sprich darf man alleine fahren? Oder darf man das wirklich nur wenn man regulären Führerschein hat?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Rollerfreake, 74

Ab dem 18 Geburtstag entfällt die Auflage der Begleitperson, man darf dann mit der BF17 Prüfbescheinigung alleine fahren. Innerhalb von drei Monaten nach dem 18 Geburtstag muss man dann seinen richtigen Führerschein abholen. 

Kommentar von peterobm ,

richtig, AABER nach den 3 Monaten kein Meter mehr fahren. Erst das Kärtchen holen.

Kommentar von Eichbaum1963 ,

Und wenn doch, kostet es auch nur 10 € Verwarnungsgeld. ;)

Kommentar von fuji415 ,

Wen nicht nach 3 Monaten der Schein abgeholt worden ist verfällt er und wird vernichtet mit allen Daten der Prüfung so las wäre nie eine Prüfung bestanden oder gemacht worden damit ist es die Sicherheit das kein Unbefugter den Schein abholen kann .

Kommentar von Eichbaum1963 ,

Wen nicht nach 3 Monaten der Schein abgeholt worden ist verfällt er und wird vernichtet mit allen Daten der Prüfung so las wäre nie eine Prüfung bestanden oder gemacht worden

Mit Sicherheit nicht!

Oder haste ne seriöse Quelle für deine abstruse Behauptung?

Auch das mit dem Unbefugten ist Käse - das könnte der dann ja auch innerhalb der 3 Monate schon tun (wenn er denn könnt^^).

Antwort
von Rockuser, 57

Mit 18 darfst Du mit dem Zettel auch Allein fahren. Personalausweis und der zettel reicht die 3 Monate.

Allerdings wird der im Ausland nicht anerkannt. Also, nur in der BRD fahren, solange Du die Karte nicht hast.

Antwort
von Peter501, 55

Du solltest mal lesen was auf dem "Zettel" drauf steht.Ab deinem 18.Geburstag darfst du auch allein durch die Gegend düsen.Aber den "Zettel" musst du bei dir haben.

Antwort
von flirtheaven, 47

Der gilt in Verbindung mit einem Personalausweis oder Reisepass wie ein normaler Führerschein.... allerdings nur in Deutschland. Mal eben nach Holland über die Grenze kann teuer werden.

Kommentar von PatrickLassan ,

Nach dem 18. Geburtstag aber nur noch 3 Monate lang.

Kommentar von flirtheaven ,

Jepp, das steht ja schon in der Frage.

Antwort
von Marshl, 53

Nein du musst ihn umtauschen, ansonsten ist es eine Straftat allein zu fahren. Hat unser Lehrer erst kürzlich erwähnt ;)

Kommentar von peterobm ,

dann hat dein Lehrer keine Ahnung; sollte besser ruhig sein xD

Kommentar von Marshl ,

Kann ich auch nichts ändern :D

Kommentar von PatrickLassan ,

Vielleicht hätte dein Lehrer mal die viel (und of zu Unrecht) gescholtene Wikipedia befragen sollen:

https://de.wikipedia.org/wiki/Begleitetes_Fahren#Pr.C3.BCfungsbescheinigung

Kommentar von Marshl ,

ÄÄh jo danke, aber eigtl habe ich besseres zu tun, als jetze zu meinem Fahrlehrer zu rennen und dem die Macht des Worldwide Web zu demonstrieren ^^ 

Kommentar von beaven ,

uns haben die es nämlich auch gesagt aber ich hab eben auch gehört dass man nicht muss

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community