Bf17 Füherschein. Was muss ich alles zur Anmeldung mitnehmen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

1. Hilfe Kurs
2. Sehtest
3. Lichtbild / Passbild
4. Eltern aka. Beziehungsberechtigte
5. Ausweis
6. Geld

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eig. Gar nichts . Eine gute Fahrschule hat alles auf einem Blatt stehen zum mitgeben .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kreidler51
07.04.2016, 13:39

kann er doch mimnehmen dann hat er gleich alles zusammen.

0
Kommentar von SechsterAccount
07.04.2016, 13:40

Muss doch eh die Anmeldung zu Hause ausfüllen . :p

0

Ja genau richtig und Passbild, Sehtest nicht vergesssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Motorrasfreak
07.04.2016, 14:02

Wofür denn ein Passbild? Man bekommt doch bei Bf17 keinen Führerschein.

0

Hallo,zur Anmeldung solltest du einen Ausweis mitnehmen.

Wenn die Fahrschule dan den Antrag stellt brauchst du:

1 Foto biosym., Einen Sehtest, deinen Führerschein dieser gilt als Nachweis für die 1. Hilfe., Kopie Führerschein und Perso der Begleiter(beide Seiten).

In der Fahrschule bekommst du dann eine Einverständniserklährung für das begleitete Fahren, die kannst du mit deinen Eltern ausfüllen.

Dann noch das Geld für den Tüv...und los gehts.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?